Markus Stadler

Alpines Know-How

Alpiner Standplatz in den Dolomiten
Alpiner Standplatz in den Dolomiten

Alle Artikel, die als Hintergrundwissen für die auf diesen Seiten dargestellten Routeninformationen dienen, werden unter dieser Kategorie gesammelt, angefangen von Infos zur Schwierigkeits- und Ernsthaftigkeitsbewertung, bis hin zu Details zur Ausrüstung.

Warum treten Krämpfe beim Klettern auf, was kann man akut dagegen tun und wie kann man vorbeugen?. [weiter...]


An welchen Fixpunkten kann man beim Alpinklettern sichern, wie bringt man neue an und wie schätzt man die Zuverlässigkeit vorhandener Fixpunkte ein. [weiter...]


Gute Vorbereitung und Planung ist die Basis für die sichere und souveräne Durchführung von Mehrseillängenrouten im Gebirge. [weiter...]


Das Risiko bei alpinen Klettertouren durch Wetter, Steinschlag oder Schnee und Eis richtig einschätzen und minimieren. [weiter...]


Freiwillige Vereinbarung zwischen der lokalen Kletterszene und der Nationalparkverwaltung zur Lenkung der klettersportlichen Erschließung im Nationalpark Berchtesgaden. [weiter...]


Beim Klettern ist Kraft nicht alles - aber ohne Kraft ist halt alles nichts. Wie man Fingerkraft, Blockierkraft und Körperkraft trainieren kann. [weiter...]


Die Tirol Deklaration gilt als ethisches Grundlagenwerk fürs Klettern und Bergsteigen. [weiter...]


Achtung! Spannungsrisskorrosion ist mit dem Auge nicht erkennbar und lässt auch recht neue Bohrhaken in Klettergebieten in Meeresnähe schon bei geringer Belastung brechen. [weiter...]


Tipps und Hintergrundwissen für Vertragsabschluss für den Versicherungsfall. [weiter...]