Markus Stadler

Hochtourenführer

Westalpen Band 2

101 Fels- und Eistouren zwischen Montviso und Mont Blanc

Hochtourenführer Westalpen Band 2

Titel: Hochtouren Westalpen Band 2

Autoren: Hartmut Eberlein, Ralf Gantzhorn

Verlag: Bergverlag Rother

Seiten: 344

Preis: 34,90 € 

Für wen: Bergsteiger und Kletterer gehobenen Levels, die sich sowohl im Fels als auch im Eis wohl fühlen.

Wo: Online bei Amazon

Inhalt

Das Buch beschreibt klassische Hochtouren in Fels und Eis im Mont-Blanc-Gebiet, in der Dauphinè und in den Graiischen Alpen (Grand Paradiso etc.). Die Bandbreite reicht dabei von relativ einfachen Normalwegen bis hin zu sehr ernsten Unternehmungen wie Freneypfeiler oder dem Peuterey-Grat Integrale. Auch zahlreiche Genussklettereien im Fels werden beschrieben. Dabei wird je nach Routencharakter zur Illustration auf  topografische Karten, auf gestochen scharfe Übersichtsfotos oder auf Toposkizzen zurückgegriffen - in den meisten Fällen sogar mehreres davon. Zahlreiche erstklassige Fotos des norddeutschen Fotografen Ralf Gantzhorn machen dieses Buch auch optisch zu einem Schmankerl und motivieren ungemein, sofort die Ausrüstung für einen Trip in die Westalpen zusammenzustellen.