Markus Stadler

Hohe Munde, Mieminger Kette

07.04.2018 Tourenverhältnisse Mieminger Kette erstellt von Schorsch Tiefenthaler

Sehr gute Frühjahrsbedingungen über der Leutasch.

 

Schneelage in der Leutasch: geschlossene Schneedecke (sieht man auch auf dem zweiten Bild). In der Nacht hatte es gut abgestrahlt, der Schnee war nach der gestrigen Erwärmung gut durchgefroren. Allerdings ist das ein reiner Osthang, also ist ein früher Start unerlässlich (wir sind ca. gegen 6:15 am P los und waren dann beim Sonnenaufgang bei der Rauthütte - die ist allerdings seit letztem Wochenende geschlossen). Die Latschen an besagtem Osthang sind heuer (nicht überraschend) sehr gut eingeschneit, die Aufstiegsspur war gut griffig, daß wir diesmal keine Harscheisen gebraucht haben. Sollte man aber trotzdem dabeihaben, falls die Spur eisiger werden sollte.

Abfahrt: wir sind kurz nach 9:30 los und hatten perfekte Verhältnisse, oben hat's gerade angefangen aufzufirnen, in der Mitte war's perfekt, und unten hat's angefangen, tief zu werden, hat aber noch gut getragen. Ich denke, man sollte versuchen, nicht später als um 10 die Abfahrt zu starten. Wird in der nächsten Zeit sicher noch gut gehen, klassischen Frühjahrsverhältnisse.

 

Skitourenführer Karwendel

Skitourenführer Karwendel, Rofan und Wetterstein von Doris und Thomas Neumayr. Er umfaßt das Gebiet zwischen Füssen, Innsbruck und Bad Tölz und beschreibt dort alle gängigen Skitouren. [weiter...]