Markus Stadler

Schliersee, Hennererhof - Lahnenkopf

05.12.2017 Tourenverhältnisse Bayerische Voralpen erstellt von Markus Stadler

Nach neuer Neuschneepackung zunehmend gute Bedingungen auch auf den niedrigeren Vorbergen der Bayerischen Alpen.

Für eine Kurzskitour an diesem Dienstag wollen wir zu einem der ersten Vorberge des Mangfallgebirges - dem Lahnenkopf am Schliersee. Ausgangspunkt ist der Hennererhof (870 m) im Breitenbachgraben (hier findet am kommenden Wochenende übrigens die Woidweihnacht statt). Während draußen am Schliersee nach der Warmfront von letzter Nacht Tauwetter herrscht, ist hier noch tiefer Winter. Die Bäume sind dick verschneit und es liegen 10 cm pappiger Neuschnee.


Wintermärchen an der Krainsberger Hütte (1190 m).

Mit zunehmender Höhe wird der Neuschnee trockener und mehr. Im Bereich der Oberen Krainsberger Alm hat es allerdings stark geblasen, so dass die Mengen sehr unregelmäßig sind. Oberhalb an der Krainsberger Hütte im windgeschützten Wald sind es rund 25 cm Neuschnee und kurz vor dem Kamm über 30 cm. Auch im Wald liegt jetzt schon einiges an Schnee und wenn sich das setzt und am Wochenende nochmal Neuschnee kommt, sollten dann auch Waldabfahrten möglich sein.


Über 30 cm Neuschnee in windarmen Bereichen kurz unter dem Kamm.

Allerdings ist der typische kleinkörnige Warmfrontschnee - obwohl er hier auf 1300-1400 m komplett trocken ist - sehr kompakt, zum Teil bricht man auf die darunterliegende lockere Pulverschneeschicht durch. Dementsprechend ist die Abfahrt auch kein lockeres Schweben im leichten Pulver sondern erfordert höheres Tempo oder leichte Rücklage, um an der Oberfläche zu bleiben und sich nicht unterhalb der Deckschicht auszubremsen.


Die Abfahrt beginnt - etwas Tempo schadet nicht, um oben zu bleiben.

Obwohl wir noch komplett unterhalb der Waldgrenze sind, gibt es bereits massive Triebschneeansammlungen, die auf ungünstiger Unterlage liegen. Hier auf dieser Höhe ( max. 1400 m) ist der Triebschnee jedoch noch nicht sehr spröde, so dass die Auslösebereitschaft recht gering ist - ich könnte mir jedoch vorstellen dass dies ein paar hundert Höhenmeter weiter oben anders aussieht.


Im unteren Teil des Nordhangs kurz vor der Krainsberger Alm.

Skitourenführer Bayerische Alpen

Skitourenführer Bayerische Alpen von Markus Stadler. Er umfaßt 140 Touren im Gebiet zwischen Tegernsee und Berchtesgaden. [weiter...]