Markus Stadler

Valbenairspitze, Langtauferer Tal, Ötztaler Alpen

14.04.2018 Tourenverhältnisse Ötztaler Alpen erstellt von Markus Stadler

Super Schneeverhältnisse in Langtaufers mit Pulver in den Schattenhängen und Firn auf den Südseiten.

Für dieses warem Wochenende haben wir uns im hoch gelegenen Langtauferer Tal einquartiert, um die hiesigen Touren mal bei weniger kritscher Lawinensituation als im Januar zu begutachten.

Heute statteten wir der Valbenairspitze einen Besuch ab. Um halb 7 hatte es am Langtauferer Hof -4 Grad bei klarem Himmel. Die Schneedecke war gut durchgefroren und  schattseitig war bereits ab etwa 2000 m der erste Pulverschnee zu finden. Oberhalb etwa 2400 m dann durchgängig pulvrige Oberfläche auf harter Altschneedecke. Anfangs etwa 10 cm Pulverschnee, im Kar oben etwa 20-25 cm. Der Gipfelanstieg von der Scharte war dann etwas verblasen und meist hart, aber passabel ohne Harscheisen zu gehen. Wen es genervt hat, der tat sich mit Harscheisen etwas leichter.

Der 500 Hm Nordhang war so genial zu fahren, dass wir das gleich 2-3 mal gemacht haben. Die Talabfahrt um 14 Uhr hatte dann bis zur Waldgrenze (ca. 2100 m) anfangs noch leicht pappigen Pulverschnee, danach eine Mischung aus Firn und 2-5 cm etwas bremsenden Pappschnee auf fester Unterlage. Die Unterlage ist bis zur Melageralm gegen halb 3 immer noch tragfähig gewesen. Die Langlaufloipe talauswärts läuft nur teilweise - ansonsten darf man ordentlich skaten.

Lawinenlage: Der ausgegebene 3er kam mir heute etwas hoch vor. Hochalpin hatte es größere Triebschneeansammlungen, die sich aber bereits einigermaßen verbunden haben. Ansonsten hat es in der trockenen, nicht allzu warmen Luft heute weniger aufgeweicht als erwartet.


Einsamer Aufstieg durch das herrliche Kar zur Valbenairspitze


Firstline von der Valbenairspitze mit Blick in Richtung Hintereisspitze


Valbenairspitze - viel besser gehts eigentlich nicht.

Unterkunft im Langtauferer Tal

Das Hotel Langtaufererhof in Melag im Talschluss des Langtauferertales ist ein komfortabler Ausgangspunkt für zahlreiche Skitouren in den westlichen Ötztaler Alpen. [weiter...]


Skitourenführer Ötztaler Alpen

Skitourenführer Ötztaler Alpen von Jan Piepenstock aus dem Panico-Verlag. Er beschreibt alle Skitouren im Ötztal, Pitztal, Kaunertal und in den Nauderer Bergen [weiter...]