Klettern

Die Kletterrouten an den Törlspitzen

Törltürme und Törlspitzen von Westen
Törltürme und Törlspitzen von Westen

Nördliche Törlspitze

Übersicht über alle Kletterrouten

Routenname E-Bew. Schönh. Beg. Schwierigkeit
Normalweg von Süden, vom Goinger Törl (3) E3 3 2 Stelle III, meist brüchige Schrofen
Länge: Zeit: 0,5 h Expos.: S Ebg.: G. Herold, H. Hartmann 1898
Westwand (3) E4 2 1 III (stellenweise), meist II; brüchig
Länge: Zeit: 2 h Expos.: W Ebg.: J. Bögle und S. Häberlein 1904
Westgrat (3) 1 keine Angaben
Länge: Zeit: Expos.: W Ebg.: F. Aign, E. Hoferer, D. v. Schwerin 1920
Nordgrat (3) E4 2 2 III und II, sehr brüchig
Länge: Zeit: 2 h Expos.: N Ebg.: G. Leuchs 1901

Goinger Turm

Übersicht über alle Kletterrouten

Routenname E-Bew. Schönh. Beg. Schwierigkeit
Normalweg, von der südl. Teilscharte (3+) E3 0 1 Stelle III+, Rest III und II
Länge: Zeit: 0,5 h Expos.: SW Ebg.: G. Herold, H. Hartmann 1898
Gildenkamin (4) E4 0 1 überwiegend IV
Länge: Zeit: 0,5 h Expos.: S Ebg.: M. Wieser und H. Wimmer 1928
Südwand (5+) E4 0 1 ?
Länge: Zeit: 1-2 h Expos.: W Ebg.: A. Bichler, L. Löchl 1958
Nordostgrat (4) E4 3 2 IV (Stellen), meist III
Länge: Zeit: 0,5 h Expos.: NO Ebg.: F. Berger, W. Schmidkunz 1912
Ostwand (?) 0 1 keine Angaben
Länge: Zeit: Expos.: O Ebg.: P. Hofer, Fini Wieser 1944

Goinger Törlspitze

Übersicht über alle Kletterrouten

Routenname E-Bew. Schönh. Beg. Schwierigkeit
Normalweg vom Goinger Törl (2) 4 4
Länge: Zeit: 15 min Expos.: N Ebg.: vmtl. K. Bröckelmann, E. v. Krafft 1891
von Süden aus dem Griesener Kar (3) 2 1 Stelle III im Zustieg zur Scharte, dann II
Länge: Zeit: 30 min Expos.: Ebg.: unbek.
Südschlucht (4+) E4 0 1 Stellen IV+, meist IV und III (z. T. brüchig)
Länge: Zeit: 3 h Expos.: SW Ebg.: H. Lackner, M. Wieser, O. Zimmeter 1924
Südwestwand (4+) E4 0 1 Stelle IV+, meist III
Länge: Zeit: 2-3 h Expos.: SW Ebg.: H. Schlechter, Kathi Schlechter, O. Zimmeter 1925
Südostkante (5) E4 0 1 unten oft V, oben meist IV und III
Länge: Zeit: 2-3 h Expos.: SO Ebg.: G. v. Kraus, P. Fankhauser, W. v. Zetschwitz 1931

Westliches Törleck

Übersicht über alle Kletterrouten

Routenname E-Bew. Schönh. Beg. Schwierigkeit
Von Norden aus dem Griesener Kar (3) -- 1 1 III und II, sehr brüchig
Länge: Zeit: 1,5 h Expos.: N Ebg.: G. Herold, H. Hartmann 1898
Gratübergang zum Östlichen Törleck (3) E4 2 2 III, brüchig
Länge: Zeit: 0,5 h Expos.: Ebg.: G. Leuchs 1901
Nordwestgrat (4-) E4 3 1 Stellen IV-, meist III und II; brüchig
Länge: Zeit: 1 h Expos.: SW Ebg.: A. Deye 1912
von Süden (3) -- 1 1 sehr brüchig
Länge: Zeit: 2 h Expos.: Ebg.: A. Buchner, L. König, R. Mühlbauer 1906
Südwand (4+) E4 3 1 Stellen IV+, meist IV und III
Länge: Zeit: 2-3 h Expos.: S Ebg.: J. Lackner, F. Rigele, O. Zimmeter 1925

Östliches Törleck

Übersicht über alle Kletterrouten

Routenname E-Bew. Schönh. Beg. Schwierigkeit
Gratübergang zum Östlichen Törleck (3) E4 2 2 III, brüchig
Länge: Zeit: 0,5 h Expos.: Ebg.: G. Leuchs 1901
Gratübergang zum höchsten Törlturm (2) 2 2 z. T. sehr brüchig
Länge: Zeit: 0,5 h Expos.: Ebg.: G. Leuchs 1901
Südkante (5) E4+ 3 1 IV; IV; V; V; V; V; III
Länge: Zeit: 3 - 4 h Expos.: S Ebg.: P. Brandstätter, H. Mariacher 1977
Südostwand (5-) E4 0 1 Stellen V-, meist IV und leichter
Länge: Zeit: 3 - 4 h Expos.: SO Ebg.: G. v. Kraus, F. Gäbler, H. Jaquet 1931