Markus Stadler

Sponsoring von Markus Stadlers Bergspot

Die Erstellung und Pflege dieser Homepage erfordert einen enormen Zeitaufwand. Was als Hobby begann wurde Teil meines Berufs als "Publizist". Die Website dient in erster Linie als Ergänzung zu meinen Büchern, aber nachdem man als Autor von Kletter- und Skitourenführern nicht gerade mit Geld überschüttet wird, freue ich mich über jeden Cent, der zusätzlich hereinkommt.

Möglichkeiten zur Unterstützung der Website

1. Direktzahlung via Paypal an

Wer sich mit einem Geldbetrag beteiligen möchte, kann bequem über Paypal an meine Mailadresse überweisen, z. B. wer generell nicht bei Amazon einkauft oder dort gerade nichts benötigt. Auch wer sich direkt für eine persönliche Mailberatung erkenntliche zeigen möchte, hat damit eine schnelle, bequeme Möglichkeit einen Betrag zu "spenden".

2. Einkaufen über Partnerprogramme

Es gibt viele Leistungen, die man übers Internet einkaufen kann. Wenn Ihr über die folgenden Links auf die Internet-Shops zugreift, bekomme ich ein klein wenig Provision von den Einkäufen, Euch kosten die Produkte natürlich auch nicht mehr als sonst. Falls Euch die Informationen auf meinen Seiten genutzt haben, denkt vielleicht beim nächsten Internet-Einkauf daran:

Jetzt bestellen bei Amazon.de

Amazon.de
Bücher, CD's und vieles mehr gibts beim Deutschen Ableger des großen Amerikanischen Internet-Buchhändlers

Panico-Alpinverlag
Wer gerne unmittelbar beim Hersteller kauft und statt Großkonzernen sein Geld lieber dem kleinen Buchverlag zukommen lassen möchte, kann alle Panico-Titel jetzt auch direkt dort bestellen. Damit unterstützt ihr nicht nur diese Website, sondern auch einen sehr engagierten Kleinverlag, wo jeder Mitarbeiter mit Leib und Seele Kletterer und Bergsteiger ist.

1&1 Internet - PartnerprogrammVom Internetzugang, DSL-Anschluss über Webspace bis hin zum Onlineshop-System bietet 1&1 alles an - zu wie ich finde angemessenen Preisen und in guter Qualität.

Obwohl ich beim Kauf von Bergsportausrüstung den Gang zum Fachhändler vor Ort empfehle, wie zum Beispiel Montagne-Sport in Rosenheim, gibts natürlich auch hier die Möglichkeit, sich übers Internet einzudecken wenn man genau weiss was man will und braucht. 

Bei Bergzeit bestellenMeine Partner für Online-Einkäufe sind die Firmen Bergzeit und Bergfreunde. Über Provisionen verdiene ich bei jedem Einkauf ein wenig mit und ihr bekommt trotzdem die günstigsten Preise.


3. Besuch der Werbepartner, die Anzeigen schalten

Ich blende im Umfeld des Contents einige Werbeanzeigen ein. Da bei mir der Content im Vordergrund steht, sind sie vergleichsweise zurückhaltend platziert und werden vermutlich von der Wahnehmung der meisten unbewusst ignoriert. Lenkt doch bitte trotzdem  Eure Aufmerksamkeit darauf und falls etwas dabei ist, das euch interessiert, dann besucht die verlinkte Seite, so entsteht für mich etwas Werbeumsatz. Mehrfaches Anklicken der Anzeigen, nur um mich zu unterstützten solltet ihr jedoch unterlassen, da Mehrfach-Klicks automatisch ausgefilter werden.

4. Werbung auf Markus Stadlers Bergspot

Falls Sie eine kommerzielle Homepage betreiben und hier werben möchten, freue ich mich über Ihr Interessse. Hier finden Sie meine Mediadaten und ein kurzes Websiteportrait. Am besten kurze Kontaktaufnahme per E-Mail und ich setze mich mit Ihnen in Verbindung.

5. Verlinkung von Markus Stadlers Bergspot

Sofern Ihr eine eigene Homepage betreibt oder jemanden kennt, der eine Website hat, freue ich mich natürlich immer dort empfohlen zu werden. Wenn es thematisch passt und es sich um eine nicht-kommerzielle Seite handelt, werde ich auf meiner Seite einen Gegenlink unterbringen. Reine Linkpartnerschaften gegen Backlink mit vollkommen themenfremden Sites mache ich allerdings nicht - zumindest ein gewisser Themenbezug sollte vorhanden sein. Auch wenn Ihr in Internet-Foren Beiträge verfasst, wozu auf meiner Homepage Informationen zu finden sind könnt ihr dort einen Link unterbringen.