• Abendlicht am Rötenstein in den Bayerischen Voralpen

    Bayerische Voralpen

    Die Bayerischen Voralpen zwischen Inn und Loisach mit den Untergruppen Mangfallgebirge, Benediktenwandgruppe und Estergebirge gehören aufgrund der Nähe zum Großraum München zu den meistfrequentierten Skitourengebieten im gesamten Alpenraum.

  • Abfahrt übers Geigelsteinplatt

    Chiemgauer und Berchtesgadener Alpen

    In der südöstlichen Ecke Bayerns befinden sich die Chiemgauer und Berchtesgadener Alpen. Im Chiemgau haben die Skitouren eher Vorbergcharakter, in den Berchtesgadener Alpen mit seinen mächtige Kalkgebirgsstöcken gibt es dafür viele anspruchsvolle Skitouren.

  • An der Fritz-Pflaum-Hütte im Griesnerkar

    Kaisergebirge

    Im Kaisergebirge kann man nicht nur hervorragend klettern, wie vor allem im Wilden Kaiser, sondern auch sehr abwechslungsreiche und spannende Skitouren unternehmen. Obwohl das Gebirge insgesamt verhältnismäßig klein ist, findet sich hier ein sehr abwechslungsreiches Spektrum an Skitourenmöglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden

  • Aufstieg zur Bamberger Hütte

    Kitzbüheler Alpen

    Die Kitzbüheler Alpen eignen sich aufgrund ihrer Topografie besonders gut für leichte bis mittelschwere Skitouren. Die eher sanften Wald- und Wiesenberge weisen nur selten Höhenunterschiede über 1000 - 1200 m auf und aufgrund der inneralpinen Lage sind sie im Hochwinter vergleichsweise schneesicher.

  • Auf dem Weg von der Fürther Hütte zum Plattigen Habach - hinten der Großvenediger.

    Hohe Tauern

    Der Nationalpark Hohe Tauern beherbergt eine gewaltige Gebirgskette mit so berühmten Gipfeln wie Großglockner, Großvenediger oder Ankogel. Die Skitourenmöglichkeiten sind zwar vielfältig und grandios, der allergrößte Teil der Tourengeher konzentriert sich aber auf wenige, prestigeträchtige Ziele. Ansonsten ist man hier oft alleine unterwegs.

  • Nordabfahrt zur Lafasteralm

    Tuxer Alpen

    Die Tuxer Alpen sind sozusagen das Vorgebirge des Zillertaler Hauptkammes nach Nordwesten zum Inntal und Wipptal hin. Obwohl ihre Fläche nicht allzu groß ist gibt es hier eine riesige Auswahl an Skitouren von meist eher geringer bis mittlerer Schwierigkeit.

  • Luftiger Gipfelgrat am Schrammacher

    Zillertaler Alpen

    Die Zillertaler Alpen sind eine der eindruchsvollsten Hochgebirgslandschaften der Ostalpen. In den langen Seitentälern der Ziller herrscht im Winter oft beschauliche Ruhe, und wer sich ein wenig Mühe macht und längere Anmärsche nicht scheut, bekommt Skitourenerlebnisse der Extraklasse geboten.

  • Kurz vor dem Skidepot des Zuckerhütl

    Stubaier Alpen und Sellrain

    Die Stubaier Alpen südlich von Innsbruck präsentieren sich als besonders vielfältiges Skitourenrevier. Von einfachen Zielen in der Brennerregion die Steilrinnen der Kalkkögel bis hin zu den Tourenklassikern des Sellrains und den Gletscherbergen am Stubaier Hauptkamm ist ein sehr breites Routenspektrum geboten und in jedem Schwierigkeitslevel etwas geboten.

  • Der Betrieb dieser Website wird von der Firma Ortovox unterstützt - vielen Dank dafür!

    Kooperationspartner

    Der Betrieb dieser Website wird von der Firma Ortovox unterstützt. Herzlichen Dank dafür!

Home » Skitouren » Tourenbeschreibungen

Skitourentipps und Tourenbeschreibungen

Viele Tipps für Skitouren von der einfachen, gemütlichen Einsteigertour bis hin zur anspruchsvollen Mehrtages-Durchquerung gibts hier. Die Auswahl reicht dabei von kurzen Skitouren, die schnell von Rosenheim aus erreichbar sind über unbekanntere Ziele in den ganzen Ostalpen bis hin zu den 4000ern der Westalpen und zu ausgedehnten, mehrtägigen Skidurchquerungen.

Skitouren

BergeRoutenname

Hocharn (3254 m)

Hocharn von Kolm-Saigurn

Hoher Sonnblick (3105 m)

Hoher Sonnblick von Kolm-Saigurn

Hochrettelstein (2220 m)

Hochrettelstein von Gulling

Großer Silberpfennig (2600 m)

Silberpfennig von Rauris

Kleines Pfuitjöchle (2135 m)

Kleines Pfuitjöchl von Lähn

Birnhorn (2634 m)

Birnhorn durchs Ebersbergkar

Hochschwung (2196 m)

Hochschwung aus dem Möderinggraben

Funtenseetauern (2578 m)

Vom Königsee auf den Funtenseetauern

Großglockner (3798 m)

Stüdlhütte - Großglockner - Ferleiten

Maurerberg (2332 m)

Maurerberg von Lüsen

Kudebi (3006 m)

Kudebi

Gumpeneck (2226 m)

Walchental - Gumpeneck - Öblarn

Kranzhorn (1366 m)

Kranzhorn vom Erlerberg

Johannisberg (3453 m)

Skitourenübergang Oberwalderhütte - Stüdlhütte mit Johannisberg

Wildes Hinterbergl (3288 m)

Wildes Hinterbergl von der Franz-Senn-Hütte

Mittagsscharte (2597 m)

Mittagsscharte von Villnöss

Kahorn (2692 m)

Kahhorn

Bidara (3174 m)

Bidara

Großer Schober (1895 m)

Vom Schoberpaß in den Liesinggraben

Dürnbachhorn (1775 m)

Dürnbachhorn vom Seegatter

Hintere Goinger Halt (2192 m)

Ellmauer Tor und Hintere Goinger Halt durchs Kübelkar

Mittlerer Bärenkopf (3358 m)

Von Ferleiten auf die Oberwalderhütte

Glungezer (2677 m)

Glungezer

Wilder Pfaff (3458 m)

Wilder Pfaff aus dem Stubaier Skigebiet

Zendleser Kofel (2422 m)

Zendleserkofel von Villnöß

Langschneid (2688 m)

Langschneid über die Ragötzlalm

Sadzele (3307 m)

Sadzele

Lattenberg (2018 m)

Liesinggraben - Lattenberg - Triebental

Vorderlahnerkopf (1907 m)

Reifelberge - Vorderlahnerkopf

Kopfkraxen (2178 m)

Über den Wiesberg auf die Kopfkraxen

Klockerin (3425 m)

Klockerin und Mittlerer Bärenkopf von der Oberwalderhütte

Grafennsspitze (2619 m)

Grafennsspitze vom Lager Walchen

Jochgrubenkopf (2453 m)

Jochgrubenkopf von Kasern

Westliche Seespitze (3355 m)

Westliche Seespitze von der Franz-Senn-Hütte

Glockhauser (3021 m)

Glockhauser von Melag

Dürrenstein (2839 m)

Dürrenstein von der Plätzwiese

Dorfberg (2115 m)

Dorfberg von Kartitsch

Deda Ena (3488 m)

Deda Ena

Krugkoppe (2042 m)

Triebental - Krugkoppe - Gaaler Törl - St. Johann

Geigelstein (1808 m)

Geigelstein von Schleching-Ettenhausen

Feldberg (1813 m)

Feldberg durch das Kohlental

Großglockner (3798 m)

Großglockner über die Stüdlhütte

Johannisberg (3453 m)

Skidurchquerung Glocknergruppe

Naviser Kreuzjöchl (2536 m)

Naviser Kreuzjöchl über die Naviser Hütte

Speikboden (2517 m)

Speikboden aus dem Weißenbachtal

Schwarzenbergfernerspitze (3296 m)

Schwarzenbergfernerspitze von der Franz-Senn-Hütte

Bliggspitze (3454 m)

Bliggspitze vom Taschachhaus

Hochrast (2436 m)

Hochrast von Innervillgraten

Lyskamm (4527 m)

Lyskamm Überschreitung

Kazbeg (5033 m)

Kazbeg

Bruderkogel (2299 m)

Von St. Johann über den Bruderkogel nach Bretstein

Aschentaler Wände (1691 m)

Über den Weitlahner auf die Aschentaler Wände

Westliche Hochgrubachspitze (2277 m)

Westl. Hochgrubachspitze übers Schönwetterfensterl

Großvenediger (3660 m)

Großvenediger durch das Obersulzbachtal

Nördlicher Schober (2448 m)

Nördlicher Schober aus dem Wattener Tal

Östlicher Hochwart (3068 m)

Östlicher Hochwart von Dun

Nößlachjoch (2231 m)

Nösslachjoch über die Nösslachhütte

Eiskastenspitze (3373 m)

Eiskastenspitze vom Taschachhaus

Campill (2190 m)

Campill von Lüsen

Große Kinigat (2689 m)

Große Kinigat durchs Erschbaumer Tal

MeijeOrientale (3891 m)

Skidurchquerung Dauphiné

Pollux (4092 m)

Pollux und Castor übers Val d'Ayas

Schönalmjoch (1986 m)

Schönalmjoch von Hinterriß

Hoher Riffler (3168 m)

Hoher Riffler von Flirsch

Breiteckkoppe (2144 m)

Bretstein - Donnersbachwald - Mörsbachhütte

Brünnsteinschanze (1547 m)

Brünnsteinschanze vom Tatzelwurm

Kellerjoch (2344 m)

Kellerjoch von der Pirchneraste

Götschenkopf (1305 m)

Pistenskitour auf den Götschenkopf

Heuberg (1603 m)

Heuberg vom Walchsee

Steinberg (1887 m)

Steinberg aus dem Windautal

Großvenediger (3660 m)

Großvenediger über die Johannishütte

Roßkopf (2576 m)

Roßkopf von Hochfügen

Fünfte Hornspitze (3148 m)

Fünfte Hornspitze von Süden

Östliche Seespitze (3416 m)

Östliche Seespitze über den Alpeiner Kräulferner

Wildspitze (3770 m)

Wildspitze vom Taschachhaus

Gabler (2576 m)

Gabler an der Plose

Reiterkarspitze (2422 m)

Reiterkarspitze aus dem Winklertal

Aroser Rothorn (2980 m)

Aroser Rothorn von Alvaneu

Hochiss (2299 m)

Hochiss

Bleispitze (2225 m)

Bleispitze

Lämmertörlkopf (2046 m)

Mörsbachhütte - Lämmertörlkopf - Walchental

Bruderkogel (2299 m)

Skidurchquerung Östliche Niedere Tauern

Rotwand (1884 m)

Rotwand - Rotwandreibn

Weißkopfkogel (1970 m)

Weißkopfkogel aus dem Auracher Graben

Monte Altissimo (2078 m)

Monte Altissimo am Gardasee

Hochalpl (2384 m)

Hochalpl über das Hochalpljoch

Vincent Pyramide (4215 m)

Viertausenderrunde von der Gnifettihütte

Röthenstein (1703 m)

Plankenstein-Runde - Röthenstein

Wildalpjoch (1720 m)

Wildalpjoch vom Sudelfeld

Feldalphorn (1923 m)

Feldalphorn aus der Wildschönau

Costabella (2072 m)

Monte Costabella am Monte Baldo

Runseck (2144 m)

Runseck

Mont Blanc (4810 m)

Mont Blanc Überschreitung

Hochplatte (1591 m)

Hochplatte über die Buchsteinhütte

Gamskopf (2205 m)

Gamskopf aus dem Alpbachtal

Pürglesgungge (2500 m)

Pürglesgungge von Kalkstein

Pic de Chamoissière (Skigipfel) (3096 m)

Pic de Chamoissiere

Hinteres Sonnwendjoch (1986 m)

Hinteres Sonnwendjoch durch den Schnittlauchgraben

Großer Tanzkogel (2097 m)

Großer Tanzkogel aus dem Spertental

Hellböden (2710 m)

Hellböden aus dem Defereggental

Dôme de Neige des Écrins (4015 m)

Dôme de Neige des Écrins

Rauhkopf (1689 m)

Rauhkopf am Spitzingsee

Hohe Penhab (2113 m)

Hohe Penhab aus dem Glemmtal

Rotlahner (2735 m)

Rotlahner von St. Magdalena

Dôme de Neige des Écrins (4015 m)

Glacier Noir - Col de la Temple - La Berarde

Brauneck (1554 m)

Brauneck von Lenggries - Wegscheid

Pallspitze (2389 m)

Pallspitze aus dem Langen Grund

Hoher Mann (2593 m)

Hoher Mann von St. Magdalena

MeijeOrientale (3891 m)

Von La Bérarde zum Refuge Promontoire

Großer Traithen (1852 m)

Großer Traithen von der Rosengasse

Schafsiedel (2447 m)

Schafsiedel aus dem Kurzen Grund

Karbacher Berg (2517 m)

Karbacher Berg aus dem Karbachtal

MeijeOrientale (3891 m)

Meije Orientale und Abfahrt nach Villar d'Arene

Roßkopf (1580 m)

Stümpfling und Rosskopf am Spitzingsee

Schusterkogel (2207 m)

Schusterkogel aus dem Glemmtal

Rote Wand (2817 m)

Rote Wand aus dem Karbachtal

Pic de Chamoissière (Skigipfel) (3096 m)

Aufstieg zum Refuge de l'Alpe de Villard d'Arene

Bodenschneid (1669 m)

Bodenschneid vom Spitzingsee

Schwebenkopf (2354 m)

Schwebenkopf über die Bamberger Hütte

Hinterbergkofel (2727 m)

Hinterbergkofel von St. Magdalena

Montagne des Agneaux (3664 m)

Montagne des Agneaux

Frühmesser (2233 m)

Rettensteinrunde aus dem Spertental

Hinterbergkofel (2727 m)

Hinterbergkofel von Antholz

Dôme de Neige des Écrins (4015 m)

Col Emile Pic - Refuge Glacier Blanc

Breitenstein (1622 m)

Breitenstein vom Winklstüberl

© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung