• Abfahrt durch die Nebelrinne, Rotwand

    Rotwandreibn

    Der Skitourenklassiker schlechthin im Mangfallgebirge ist die Rotwandreibn. Schon der Gipfel der Rotwand ist ein Skiberg, wie er im Buche steht, mit blendend weißem Südhang - sofern genügend Schnee liegt - und einer rassigen Steilrinne nach Osten, die im unteren Teil mit einem breiten, idealen Skihang ausläuft.

  • Abendlicht am Rötenstein in den Bayerischen Voralpen

    Röthenstein

    Im Hinterland des Tegernsees gibt es viele überraschend einsame Skitouren. Viele davon müssen sich erst mit einem längeren Forststraßenmarsch oder einem engen Waldgürtel verdient werden - dafür warten dann herrliche Landschaftseindrücke als Belohnung wie hier am Gipfel des Röthensteins.

  • Aufstieg zum Seekarkreuz - hinten Roß und Buchstein

    Seekarkreuz

    Das Seekarkreuz über Lenggries ist als Skitour auf den ersten Blick wenig attraktiv. Nach langem Forststraßen- und Waldaufstieg kommt man erst auf den letzten 20 Minuten ins Freie. Wer jedoch danach den schönen Osthang befährt oder im lichten Wald eine hohe Schneelage mit Pulverschnee vorfindet wird das etwas anders empfinden..

  • Aufstieg zur Hochplatte

    Hochplatte

    Die Tegernseer Hochplatte in Sichtweite von Roß- und Buchstein gehört aufgrund der etwas abgeschiedenen Lage nicht gerade zu den Modezielen. Trotzdem hat sie viele Fans, die den längeren Zustieg über die Forststraße zur Schwarzentenn auf sich nehmen.

  • Schneefall im Aufstieg zur Brünnsteinschanze

    Brünnsteinschanze

    Die Brünnsteinschanze ist ein unscheinbarer Vorgipfel des Brünnstein, dessen Besteigung keine skitechnischen Schwierigkeiten aufweist aber trotzdem mehrere schöne Hänge bietet, um bei entsprechenden Schneeverhältnissen eine lohnende Abfahrt genießen zu können...

  • Der Betrieb dieser Website wird von der Firma Ortovox unterstützt - vielen Dank dafür!

    Kooperationspartner

    Der Betrieb dieser Website wird von der Firma Ortovox unterstützt. Herzlichen Dank dafür!

Home » Skitouren » Tourenbeschreibungen » Bayerische Voralpen

Skitouren in den Bayerischen Voralpen

Die Bayerischen Voralpen zwischen Inn und Loisach mit den Untergruppen Mangfallgebirge, Benediktenwandgruppe und Estergebirge gehören aufgrund der Nähe zum Großraum München zu den meistfrequentierten Skitourengebieten im gesamten Alpenraum. Individualisten finden aber auch hier noch ruhigere Ecken, wie einige der oben gezeigten Fotos und der im folgenden präsentierten Tourentipps zeigen.

Skitourenführer

Rother Skitourenführer Bayerische Alpen

Der Skitourenführer Bayerische Alpen von Markus Stadler und Robert Demmel aus dem Bergverlag Rother beschreibt 60 Skitouren für Einsteiger und Genießer zwischen Inn und Lech.[weiter...]


Skiführer Bayerische Alpen - Panico Skitourenführer

Skitourenführer Bayerische Alpen von Markus Stadler. Er umfaßt 140 Touren im Gebiet zwischen Tegernsee und Berchtesgaden.[weiter...]


Skitouren

BergeRoutenname

Brünnsteinschanze (1547 m)

Brünnsteinschanze vom Tatzelwurm

Rotwand (1884 m)

Rotwand - Rotwandreibn

Röthenstein (1703 m)

Plankenstein-Runde - Röthenstein

Wildalpjoch (1720 m)

Wildalpjoch vom Sudelfeld

Hochplatte (1591 m)

Hochplatte über die Buchsteinhütte

Hinteres Sonnwendjoch (1986 m)

Hinteres Sonnwendjoch durch den Schnittlauchgraben

Rauhkopf (1689 m)

Rauhkopf am Spitzingsee

Brauneck (1554 m)

Brauneck von Lenggries - Wegscheid

Großer Traithen (1852 m)

Großer Traithen von der Rosengasse

Roßkopf (1580 m)

Stümpfling und Rosskopf am Spitzingsee

Bodenschneid (1669 m)

Bodenschneid vom Spitzingsee

Breitenstein (1622 m)

Breitenstein vom Winklstüberl

Stützpunkte für Skitouren in den Bayerischen Alpen

Rotwandhaus

Das Rotwandhaus eignet sich gut als Stützpunkt zum Klettern in den Bayerischen Voralpen, als Unterkunft beim Wandern oder als Einkehr für Skitouren.[weiter...]


Albert-Link-Hütte am Spitzingsee

Die Albert-Link-Hütte ist eine Alpenvereinshütte am Spitzingsee in den Bayerischen Alpen, die sich gut als Ausgangspunkt für Skitouren und als Stützpunkt für Skitourenkurse eignet.[weiter...]


Letzte Meldungen der Skitourenverhältnisse

Skitouren-G'schichten aus den Bayerischen Voralpen

Aufstieg zum Schildenstein kurz vor der Königsalm

Mit den Tourenski von Lenggries nach Geitau auf einer über weite Strecken einsamen Route.[weiter...]


Blick vom Aufstieg zum Roßkopf über den Grünsee zum Stolzenberg

Bericht einer etwas ungewöhnlichen ersten Skitour auf den Roßkopf.[weiter...]


Aufstieg zur Rotwand

Schilderung eines Skitourenkurses von Markus Stadler für die DAV-Sektion Rosenheim am Spitzingsee auf der Albert-Link-Hütte.[weiter...]


© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung