Markus Stadler

Tipps und Ratschläge für Selbständige rund um Website, PC und Smartphone

Auf den folgenden Seiten hab ich zahlreiche Themen zusammengefasst, die Infos rund um das Thema Homepage, Web, PC, Smartphone und Selbstständigkeit enthalten. Sie sind aus sehr unterschiedlichen Zeit"epochen" seit Bestehen dieser Website 1999 und einige daher nicht mehr komplett aktuell - trotzdem belasse ich auch diese vorerst an Ort und Stelle und werde Sie bei Zeiten mal überarbeiten.

  • Konzeption
    Bevor man sich ans Werk macht, sollten einige Vorüberlegungen angestellt werden, damit man hinterher nicht wieder alles über den Haufen werfen muss und zuviel Arbeit umsonst investiert.
  • Suchmaschinenoptimierung
    Wer seine Seite bekannt machen möchte ist auf das Listing in Suchmaschinen angewiesen. Auf was man achten sollte damit man auch gefunden wird.
  • Tipps und Quellen zur Providerwahl
    Um seine Homepage ans Internet "anzukoppeln" benötigt man einen Webspace mit entsprechendem Webserver, den man sich am einfachsten bei einem der unzähligen Webspace-Provider organisiert.
  • Kündigung der AOL-Mitgliedschaft, bzw. von ALICE-Verträgen
    Der Einstieg für viele Nutzer ins Internet begann mit AOL. Die Firma gibts inzwischen in Deutschland nicht mehr, aber es gibt immer noch viele Leute, die an Sie Gebühren bezahlen. Wer seine Altverträge loswerden möchte, oder den Nachfolger ALICE kündigen will findet hier alles wissenswerte.
  • Rechnungen am Computer schreiben
    Worauf Selbstständige und Kleinunternehmer achten sollten.
  • Kostenlose Quellen im Internet
    Im Internet gibts massig kostenlose Infos, Freeware-Programme, Tutorials, u.v.m. - was beim Bau einer Homepage nützlich sein kann.
  • Mobilfunkvertrag bei Talkline kündigen
    Bei Mobilfunkverträgen kann man viel falsch machen - noch mehr als bei Internetprovidern. Einige Tipps zum Anbieter Talkline gibts hier.
  • Hintergrundbild am Desktop einrichten
    Wie ihr Hintergrundbilder professionell auf eurem Desktop einrichtet, damit die Darstellung mit der Bildschirmgröße zusammenpasst wird hier erklärt.
  • Lenovo Notebooks günstig gebraucht kaufen
    Computer-Hardware muss man nicht zwingend neu kaufen - wer mit Geräten aus zweiter Hand zufrieden ist, kann viel Geld sparen. Der obige Versender bietet beispielsweise günstige Notebooks vom Hersteller Lenovo an, die professionell überprüft und gereinigt wurden.