Home » Klettern » Alpinklettern » Sarcatal (Arco)

Kletterrouten Gardaseeberge: Colodri - Rupe Secca

Mescalito

Bewertung Ernsthaftigkeit Infos
8 (7/A0)E2
KletterzeitKletterlänge
2-3260 m
WandhöheExposition
220 mOst
Beliebtheit
Kletterführer Sarcatal Hohe Wände
Übersichtsbild der Kletterroute Mescalito durch die Rupe Secca bei Arco am Gardasee

Übersichtsbild der Kletterroute Mescalito durch die Rupe Secca

Routencharakter

Traumhafte alpine Sportkletterroute mit absoluter Klasselinie mitten durch den Plattenpanzer und den Dachriegel der Rupe Secca - der kleineren Nachbarwand des berühmten Colodri. Bester Fels und überraschend wenig abgeschmiert bei extrem abwechslungsreicher Kletterei.

Schwierigkeit

8 und 8- (je eine Stelle), mehrmals 7- bis 7, anhaltend 6+ und 6 (7 obl.)

Absicherung

Mit Bohrhaken und Normalhaken gut abgesichert, in den leichten Passagen kann man u.U. noch was dazu legen.

Empfohlene Ausrüstung

mittlere Friends, Stopper

Erstbegeher

Renzo Vettori und Renato Bernhard 1982

Ortovox

Zustieg

Vom Schwimmbad beim Camping Arco (Parkplatz) ein kurzes Stück in Richtung Arco gehen und bei der Kapelle in den Seitenweg abbiegen. Am Wegende nach rechts an die Wand und dann durchs Gebüsch nach links bis unter eine markante, nach rechts offene Verschneidung (5 Minuten vom Schwimmbad).

Einstieg

Am Fuße der Verschneidung.

Routenverlauf

Die Linie ist ziemlich klar vorgegeben - in der zweiten Seillänge nicht nach links, sondern gerade durch den Offwidth-Riss.

Abstieg

Vom Ausstieg links aufwärts zum Gipfel und in die Scharte vor dem Colodri, entlang des Klettersteigs hinab zum Auto (insgesamt ca. 30 Min. wenn man sich am Klettersteig von den großen Massen an Begehern nicht aufhalten läßt).

Hinweise

Die Wand hat vormittags Sonne und ist ab ca. 13.30 Uhr im Schatten. In der Kalten Jahreszeit also ideal am Vormittag, im Sommer steigt man am besten erst nach 14 Uhr ein, je später desto besser und umso weniger Verkehr herrscht am Abstieg auf dem Klettersteig.

Topo

Topo der Kletterroute Mescalito an der Rupe Secca neben dem Colodri in Arco

Topo der Kletterroute Mescalito in Arco

Fotos aus der Route

Der unangenehme Körperriss in der 2. Seillänge

Der unangenehme Körperriss in der 2. Seillänge

Hans im Quergang in der 4. Seillänge

Quergang in der 4. Seillänge

In den leichten Ausstiegslänge von Mescalito an der Rupe Secco über Arco

In den leichten Ausstiegslängen von Mescalito


© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung