Home » Bergliteratur » Buch

Kategorien: Alpenvereinsführer Chiemgauer Alpen Alpinkletterführer

Alpenvereinsführer Chiemgauer Alpen

Alpenvereinsführer Chiemgauer Alpen

Alle Routen für Wanderer, Bergsteiger und Kletterer

Titel: Alpenvereinsführer Chiemgauer Alpen

Autor: Marianne und Helmuth Zebhauser

Verlag:Bergverlag Rother

Seiten: 328

Auflage: 2. Auflage 1988

Sprache: deutsch

Für wen: Für Kletterer und Bergsteiger, die einen umfassenden Überblick über die Gipfelanstiege und Klettermöglichkeiten der Chiemgauer Alpen wollen.

Wo: vergriffen

Inhaltsbeschreibung des Verlags

Die Chiemgauer Alpen umfassen die Voralpenberge zwischen der Saalach im Osten und dem Inn im Westen, im Süden werden sie von den Loferer Steinbergen sowie dem Kaisergebirge begrenzt, im Norden verlaufen sie ins Flachland. Es handelt sich dabei um ein relativ großes Berggebiet mit zum Teil markanten Gipfelgestalten, deren höchste Erhebung, das Sonntagshorn, jedoch nicht einmal die Zweitausendmetergrenze erreicht. Nicht zu vergessen sind die beliebten Kletterberge und -wände wie: Kampenwand, Hörndlwand, Steinplatte, um nur die wichtigsten zu nennen. Nahezu alle Gipfel sind für den Wanderer erschlossen und können vom Tal aus einschließlich Abstieg in einem Tag bewältigt werden. Zahlreiche Almen und Unterkunftshäuser gewähren Unterschlupf oder Verpflegung. Das Hauptgewicht der Beschreibungen ist auf Gipfel und Anstiege gelegt. Auch die wichtigsten Übergänge und Alpinwanderungen sind aufgenommen. Von den Talorten wird nur das Wesentliche dargestellt. Die beschriebenen Anstiege wurden stets nach Bergstöcken bzw. Bergzügen zusammengefaßt, im allgemeinen von Ost nach West. Für die nun vorliegende 2. Auflage wurden alle Anregungen, soweit sie zu Verbesserungen führten, aufgegriffen. Insbesondere wurde das Gebiet im Süden ergänzt; dadurch ergab sich auch eine neue Einteilung des Gesamtgebietes.

© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung