Home » Bergliteratur » Buch

Kategorien: Alpenvereinsführer Berchtesgadener Alpen Berchtesgadener Alpen Alpinkletterführer

Alpenvereinsführer Hochkönig

Alpenvereinsführer Hochkönig

Alle Routen für Wanderer, Bergsteiger und Kletterer

Titel: Alpenvereinsführer Hochkönig

Autor: Albert Precht

Verlag:Bergverlag Rother

Seiten: 384

Auflage: 1. Auflage 1989

Sprache: deutsch

Für wen: Für Kletterer und Bergsteiger, die einen umfassenden Überblick über die Gipfelanstiege und Klettermöglichkeiten des Hochköniggebiets wollen.

Wo: vergriffen

Inhaltsbeschreibung des Verlags

Der Hochkönigstock - in der südöstlichen Ecke der Berchtesgadener Alpen gelegen - bietet auf engstem Raum alles, was sich der Wanderer, Bergsteiger und Winteralpinist nur wünschen kann. Es ist Albert Precht, einem renommierten und exzellenten Bergsteiger, zu verdanken, daß dieses außerordentlich vielseitige Gebiet nunmehr in einem eigenständigen Alpenvereinsführer behandelt wird. Wer gemütliche Hütten- und Almwanderungen vor einer imposanten Felskulisse liebt, wer genußvolle Kletterrouten in allen Schwierigkeitsgraden schätzt, wer im Winter rassige Karabfahrten nicht scheut, der wird vom Hochköniggebiet mehr als begeistert sein. Der Führer, in dem alle nur erdenklichen Routen zusammengetragen wurden, hält für jeden das Gewünschte bereit. So mancher Tip für den Gleitschirmflieger hat sich sogar in das umfassende Werk eingeschlichen. Ein ganz besonderes Erlebnis sind außerdem die eindrucksvollen Wanderungen auf der Gletscherhochfläche des Hochkönigs - ganz zu schweigen von einer unvergeßlichen Übernachtung auf dem Gipfel des Hochkönig, im Matrashaus auf beinahe 3000 Metern Höhe. Welcher Gebirgsstock kann schon vergleichbares bieten? Dem Autor, der sich als Erschließer bereits einen guten Namen gemacht hat, ist ein rundum ansprechendes Führerwerk gelungen, das für den Hochkönigbesucher ein unerschöpfliches Angebot alpiner Touren enthält. Die beschriebenen Routen werden in ihrer Mehrzahl durch informative Anstiegsskizzen und Wandbilder illustriert, an denen sich der Bergsteiger hervorragend orientieren kann.

© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung