Home » Bergliteratur » Buch

Kategorien: Alpenvereinsführer Lienzer Dolomiten Lienzer Dolomiten

Alpenvereinsführer Lienzer Dolomiten

Alpenvereinsführer Lienzer Dolomiten

Alle Routen für Wanderer, Bergsteiger und Kletterer

Titel: Alpenvereinsführer Lienzer Dolomiten

Autor: Willi End / Hubert Peterka

Verlag:Bergverlag Rother

Seiten: 632

Auflage: 2. Auflage 1984

Sprache: deutsch

Für wen: Für Kletterer und Bergsteiger, die einen umfassenden Überblick über die Gipfelanstiege und Klettermöglichkeiten der Lienzer Dolomiten wollen.

Wo: vergriffen

Inhaltsbeschreibung des Verlags

Die Lienzer Dolomiten (so benannt nach ihrem überwiegend geologischen Aufbau) sind „nur" der Nordwestteil der fast 100 km langen Gailtaler Alpen, doch bergsteigerisch ihr bedeutendster. Sie umfassen ein Gebiet von knapp 40 km Länge und 15 km Breite; ihr höchster Punkt ist die Große Sandspitze mit 2772 m. Ihre nördliche Begrenzung bildet das Oberdrautal, ihre nordwestliche das Pustertal, ihre südliche Kartitsch-,Tilliach- und Lesachtal, ihre östliche der Gailbergsattel. Dieses Gebiet ist ein Paradies für Kletterer, mit seinen prächtigen Höhenwegen aber auch für die Bergsteiger und Bergwanderer. Im Winter stellt es bei sichersten Verhältnissen ein alpines Skigebiet für bergtüchtige Tourengeher dar.

Nach dem Tod von Hubert Peterka, 1976, einem der besten Kenner dieses Gebietes, hat der Verlag mit dem bewährten Führerautor Willi End einen neuen, ebenfalls besonders qualifizierten Bearbeiter gewinnen können, der die Arbeit Peterkas weiterführen wird. - Zwölf Jahre nach der ersten Auflage des „Alpenvereinsführer Lienzer Dolmiten" erscheint nun die neue Auflage. Auch diese ist wie aus einem Guß geraten: Es liegt hier ein Führerwerk vor, das in seinem Umfang, seiner Geschlossenheit und Zuverlässigkeit wohl kaum noch überboten werden dürfte. Der selbstverständlich nach den AV-Richtlinien und den Kriterien der UIAA verfaßte Führer verfügt über eine äußerst reichhaltige Bebilderung mit Anstiegsfotos sowie der Beigabe vom Kammverlaufsskizzen für sämtliche Bergkämme der Lienzer Dolomiten. Der bergsteigerische Teil wurde ebenfalls vollständig neu bearbeitet.

© Markus Stadler 1999 - 2020 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung