Home » Bergliteratur » Buch

Kategorien: Bildband Wandern Klettern Skitouren Argentinien Chile

Bildband Patagonien und Feuerland

Im Land der Stürme

Titel: Patagonien und Feuerland

Autor: Ralf Gantzhorn

Verlag:Bergverlag Rother

Seiten: 224

Preis: 49,90 € (D)

Für wen: Trekker, Bergsteiger, Südamerika- Fans und Liebhaber schöner Bildbände

Wo: Online bei Amazon

Rezension

Patagonien am Südzipfel von Südamerika ist unter Extrembergsteigern bekannt für gewaltige Felsmassive. Das riesige, großteils menschenleere Gebiet bietet aber deutlich mehr - besonders für den Wanderer und Trekking-Touristen erschliesst sich eine atemberaubend abwechslungsreiche und unberührte Landschaft wie kaum in einer anderen Region auf diesem Planeten.

Der Fotojournalist Ralf Gantzhorn hat während vieler in Patagonien verbrachter Sommer nahezu 3 komplette Jahre dort fotografiert, gewandert, Berge bestiegen sowie Land und Leute erkundet. Die Essenz daraus liegt nun in Buchform vor mir. Ein prächtiger Bildband mit eindrucksvollen Fotos, Unmengen an Hintergrundinfos, vielen Tipps für Patagonien-Reisende und jeder Menge konkreter Tourenvorschläge für Wanderer und Trekker und Routenbeschreibungen und Topos für Bergsteiger und Kletterer. Er hebt sich dadurch wohltuend von den üblichen Bildbänden ab - auch mit Bildern von Gegenden Patagoniens, in denen vorher kaum Touristen, geschweige denn Fotografen unterwegs waren.

Dieses Buch kann jedem Bergsteiger und Naturliebhaber, insbesondere aber jedem der mit dem Gedanken einer Patagonienreise spielt, genauso wie allen, die Erinnerungen an erlebte Patagonien Abenteuer und Erlebnisse wieder auffrischen wollen nur wärmstens ans Herz gelegt werden.

© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung