Home » Bergliteratur » Buch

Kategorien: Sonstige Führer Wanderführer Chiemgauer Alpen

Eskapaden im Chiemgau

Eskapaden im Chiemgau - Abstecher, Ausflüge, Miniurlaube

Kurze Abstecher, tagesfüllende Touren, Miniurlaube fürs Wochenende

Titel: 52 kleine & große Eskapaden im Chiemgau

Autor: Andreas Friedrich

Verlag:Dumont (1. Auflage 2020)

Seiten: 232

Preis: 16,95 €

Für wen: Einheimische und Urlaubsgäste, die Wandertipps, Ausflugsziele und die schönsten Ecken im Chiemgau suchen.

Wo: bestellen bei Amazon

Rezension

Im derzeitigen Pandemiemodus mit seinen Ausgangsbeschränkungen ist es in Bayern nicht leicht, dem Grundbedürfnis des Körpers nach Bewegung, frischer Luft und Sonnenlicht nachzukommen, vor allem wenn man in der Stadt wohnt und vielleicht sogar noch Kinder hat, denen man besonders übel mitspielt (Schulen und Kindergärten sind genauso geschlossen wie Parks und Spielplätze, in Bayern sogar Kontaktverbot zu allen Freunden!). Ausflüge, kleine Wanderungen und Fahrradtouren in der näheren Umgebung sind eine denkbare Lösung, aber teils schon an der Grenze der Legalität, wo man mit Pech und einem übereifrigen Polizisten auch mal eine Strafzahlung riskiert. Von daher ist die Emfpehlung des folgenden Buches mit Vorbehalt zu sehen. Viele Touren werden momentan so nicht möglich sein, selbst wenn sie rechtlich zulässig sind (u.a. auch weil z. B. Gastronomie und Museen geschlossen sind) oder müssen kreativ angepasst werden, natürlich unter Einhaltung der bekannten Regeln wie genügend Abstand und nur in Begleitung Haushaltsangehöriger....

Dieser Ausflugs- und Wanderführer von Andreas Friedrich liefert viele gute Anregungen für Outdoor-Unternehmungen im Chiemgau. Das Buch ist im Dumont-Verlag erschienen. Der Autor beschreibt darin 52 Unternehmungen im Chiemgau, von kurzen Spaziergängen in und um Rosenheim, über nette, mehrstündige Fahrradrunden bis hin zu ausgefüllten Tageswanderungen an den Seen des Voralpenlandes und in den Chiemgauer Alpen. Sogar ein paar mehrtägige Unternehmungen werden beschrieben.

Das Buch hebt sich vor allem durch sein modernes, sehr ansprechendes Design aus der Masse ähnlich gearteter Führern ab. Inhaltlich sind die Informationen eher knapp gehalten. Die Wegbeschreibungen und technischen Informationen beschränken sich auf das Nötigste, lassen aber auch kaum Fragen offen - einzig für die Fahrradtouren wären Höhenprofile angenehm. Hervorzuheben sind dafür die zahlreichen Informationen zu Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und interessanten Details am Weg. Die Tourenauswahl beweist eine gute Ortskenntnis des Autors und ist sehr abwechslungsreich, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. Viele tolle Bilder machen Lust, sofort loszustarten.

Fazit: Ein angenehm gestaltetes, inhaltlich fundiertes Buch mit einem reichhaltigen Schatz an Ideen, das uneingeschränkt empfohlen werden kann.

 

Markus Stadler

© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung