Home » Bergliteratur » Buch

Kategorien: Klettersteigführer Gardaseeberge Dolomiten

Klettersteige Dolomiten - Brenta - Gardasee

Klettersteige Dolomiten - Brenta - Gardasee

80 ausgewählte Klettersteige zwischen Sexten und Riva

Titel: Klettersteigführer Dolomiten - Brenta - Gardasee

Autoren:  Mark Zahel, Jochen Hemmleb

Verlag: Bergverlag Rother, 7. Auflage 2016

Umfang: 248 Seiten

Preis: 18,90 €

Für wen: Klettersteiggeher jeder Leistungsklasse

Wo:   bestellen bei Amazon

Inhaltsbeschreibung des Verlags

Die Dolomiten sind das klassische und wohl auch beliebteste Klettersteig-Eldorado überhaupt. Zusammen mit der Brenta und noch ein Stück südlicher mit den Gardaseebergen erschließt sich Klettersteigfans eine unglaubliche Fülle an Steigen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades inmitten einer großartigen Landschaft.

Diese drei Gebiete werden im Rother Klettersteigführer »Dolomiten – Brenta – Gardasee« in 80 abwechslungsreichen Routen vorgestellt: In den Dolomiten besitzt Klettersteiggehen fast immer einen alpinen Anstrich. Reinrassige Eisenwege stehen hier gleich dutzendweise zur Auswahl, hinzu kommen zahlreiche abschnittsweise gesicherte Steige, woraus eine unübertroffene »Routendichte« resultiert. Passionierte Ferratisti werden sich hier wie im Schlaraffenland fühlen. Auch die Brenta mit ihrem legendären Bocchetteweg und die Gardaseeberge mit ihren sportlich ausgerichteten Steigen bieten viele spannende Möglichkeiten.

Mark Zahel, seit vielen Jahren in den Dolomiten unterwegs und Autor zahlreicher Wander- und Klettersteigführer, hat aus der Fülle von Möglichkeiten 80 Klettersteige für jedes Können ausgewählt – von leichten bis sehr schwierigen Steigen wird jeder in diesem Rother Klettersteigführer das Passende finden. Jeder Tourenvorschlag ist präzise beschrieben und großzügig illustriert. Die Schwierigkeitsbewertung wurde nach der weithin akzeptierten »Buchstabenskala« (A bis E) vorgenommen.

Die 7. Auflage des Rother Klettersteigführers »Dolomiten – Brenta – Gardasee« wurde sorgfältig aktualisiert. Zudem stehen jetzt GPS-Daten zum Download bereit.

© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung