Home » Bergliteratur » Buch

Kategorien: Skitourenführer Hochschwabgruppe Ennstaler Alpen Niedere Tauern Eisenerzer Alpen Gesäuse Skitouren Gebietsführer

Obersteiermark - Rother Skitourenführer

Rother Skitourenführer Obersteiermark

50 Skitouren zwischen Hochschwab und Salzkammergut

Titel: Skitourenführer Obersteiermark mit oberösterreichischen Voralpen

Untertitel: 50 Skitouren zwischen Hochschwab und Salzkammergut

Autoren:  Gerald Radinger und Uwe Grinzinger

Verlag: Bergverlag Rother, 1. Auflage 2013

Seiten: 144

Preis: 14,90 €

Für wen: Für Einsteiger und Fortgeschrittene Tourengeher

Wo:Online bei AMAZON

Inhaltsbeschreibung des Verlags

Die Berge der Obersteiermark und des angrenzende Gebietes im südöstlichen Oberösterreich stellen ein sehr umfassendes Tourengebiet dar. Von den nördlichen Voralpen bis zum Tauernhauptkamm finden sowohl Einsteiger als auch fortgeschrittene Skibergsteiger eine abwechslungsreiche Auswahl lohnender Gipfelziele. Der Skitourenführer "Obersteiermark" umfasst die Oberösterreichischen Voralpen im äußersten Norden des Tourengebietes sowie die gewaltigen Kalkformationen des Toten Gebirges, der Ennstaler Alpen und des westlichen Hochschwabmassivs. Die südliche Begrenzung bilden die Niederen Tauern mit den Gebirgsgruppen der Seckauer, Rottenmanner und Wölzer Tauern. So unterschiedlich die verschiedenen Gebirgsgruppen entlang des Ennsflusses sind, so vielfältig sind auch die 50 vorgestellten Skitouren. In den Voralpen, rund um die unberührte Naturlandschaft des Nationalpark Kalkalpen, findet der Skitourengeher einfache und genussvolle Touren. Rassige Frühjahrsabfahrten für ausdauernde und erfahrene Skialpinisten bieten die Kalkmassive im zentralen Tourengebiet, wo weite Kare und schroffe Felsgiganten die Landschaft prägen. Die Touren in den hohen aber sanften Erhebungen der Niederen Tauern werden unterschiedlichen Ansprüchen gerecht. Die Bandbreite reicht von einfachen Touren im Hochwinter bis hin zu alpinen Unternehmungen mit traumhaften Abfahrten.
Der Autor Gerald Radinger – im oberösterreichischen Ennstal geboren und aufgewachsen - hat für dieses Buch neben den bekannten und beliebten Klassikern auch selten begangene Wege sorgfältig ausgewählt. Die präzisen Beschreibungen der Tourenvorschläge werden durch zahlreiche, aus der Reihe der Rother Skitourenführer gewohnten, Informationen ergänzt. Ein Kärtchen mit dem eingetragenen Routenverlauf sowie Farbfotos ermöglichen eine schnelle Orientierung im Tourengebiet. Detaillierte Information über Anforderungen, Höhenunterschiede, günstigste Jahreszeit und Ausgangspunkte werden im Tourensteckbrief übersichtlicht dargestellt. Eine wesentliche Hilfe bei der Beurteilung der Lawinengefahr liefern die Angaben zur allgemeinen Gefahreneinschätzung und das Expositionssymbol, welches die Hangausrichtung der Tour grafisch darstellt. Damit finden Tourengeher alles Wissenswerte, um die herrliche Bergwelt zwischen Hochschwab und Salzkammergut genussvoll und sicher entdecken zu können.

© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung