Home » Bergliteratur » Buch

Kategorien: Kletterführer Klettern Grazer Bergland Raxalpe Hochschwabgruppe Gesäuse Dachsteingebirge Niedere Tauern

Steiermark: Genuss-Kletteratlas Österreich Ost

Kletterführer Genusskletteratlas Steiermark

Sportklettern und Alpinklettern zwischen Grazer Bergland und Dachstein

Titel: Genuss-Kletteratlas Österreich Ost - Band 2: Steiermark

Autor: Kurt Schall, Gerhard Grabner u. a.

Verlag: Schall Verlag, Wien, 2005

Seiten: 328

Preis: 29,80 €

Für wen: Kletterer der unteren und mittleren Schwierigkeiten, die sich sowohl im Klettergarten, als auch in längeren Plaisir und Alpintouren wohl fühlen.

Wo: online bei Amazon

Rezension

Nach dem Ersten Band der neuen Genusskletter-Atlas-Reihe aus dem Schall-Verlag zu den Plaisir-Routen Niederösterreichs folgt mit dem Band 2: Steiermark nun der zweite Streich. Kurt Schall und Gerhard Grabner präsentieren in gewohnter Manier über 200 der schönsten Kletterrouten und Klettergärten zwischen Grazer Bergland und der Dachstein-Südwand. Alle Routen werden ausführlich mit detailreichen Topos und vielen Infos beschrieben. Dazu gibts jede Menge Wandbilder und Kletterbilder, wobei allerdings letztere nur teilweise wirklich fotografisch gut und ansehnlich sind. Alles in allem ein gut gelungener Führer, der wieder viel Neues im Plaisir- und Genusskletter-bereich ausgegraben hat. Beschrieben werden folgende Gebiete: Grazer Bergland, SW-Seite der Raxalpe, Koralpe, Weinebene, Hochschwab, Gesäuse, Totes Gebirge Süd, Dachstein Süd, Triebener Tauern, Grimming.

© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung