Home » Bergliteratur » Buch

Kategorien: Gebietsführer Skitouren Skitourenführer Vorarlberg

Vorarlberg - Skiführer

Skiführer Vorarlberg - Panico Skitourenführer

Skitouren zwischen Bregenzerwald und Rätikon

Titel: Skitourenführer Vorarlberg

Autoren: Stefan Lindemann und Lothar Brunner

Verlag:Panico-Alpinverlag, Köngen, 2. Auflage 2017

Seiten: 264

Preis: 24,80 €

Für wen: Für Skitourengeher jeder Könnensstufe.

Wo:Bestellen beim Panico-Verlag

Rezension

Das südliche und westliche Vorarlberg ist für oberbayerische Verhältnisse schon ziemlich abgelegen, entsprechend unbekannt sind die Tourenmöglichkeiten hierzulande. Wissende Blicke erntet man am ehesten mit der Erwähnung von "Kaltenberg" oder "Drusenturm". Was es sonst so zwischen Arlberg und Rheintal an Skitourenmöglichkeiten gibt, wussten bisher hauptsächlich die Einheimischen... und einige Schwaben, denn vom Bodensee ist es nur ein Katzensprung nach Feldkirch und auch von Ulm oder Reutlingen ist der Bregenzerwald das erste, was vernünftige Skitouren hergibt. Die Panico-Autoren Stefan Lindemann und Lothar Brunner haben das Gebiet systematisch erkundet und veröffentlichen ihren Skitourenführer nun schon in der 2. Auflage.

Zur Aufmachung und Systematik gibt es nicht viel zu sagen - wer die anderen Panico-Skiführer kennt, wird sich schnell zurecht finden. Wie bei den anderen Skiführern des Verlags sind nur schematische Übersichtsskizzen enthalten, die jedoch gegenüber der ersten Auflage optisch deutlich verbessert wurde. Eine gute topografische Karte wird zusätzlich empfohlen, bzw. zur Orientierung bei fehlender Spur nötig sein. Jede Tour wird mit einem allgemeinen, subjektiven Text, sowie den Daten Schwierigkeit, Hangrichtung, Lawinengefahr, Ausgangshöhe, Höhenmeter und Aufstiegszeit in einem Infoblock charakterisiert bevor Aufstieg und Abfahrt ausführlich beschrieben werden. Dazwischen sind immer wieder Actionbilder eingestreut, die nicht nur dokumentieren, wie schön Wetter und Schneelage bei den Recherchen waren, sondern auch einen guten Eindruck vom Charakter der jeweiligen Skitouren vermitteln.

Der Führer enthält über 100 Skitouren im gesamten Bundesland Vorarlberg. Ausgenommen sind die Silvretta und der zentrale und östliche Teil des Bregenzerwaldes sowie das Lechquellengebirge, da diese Gebiete jeweils in eigenen Skiführern des Verlags beschrieben werden. In den abgedeckten Gebieten sind alle gängigen Skitouren enthalten - aufgrund des Charakters des Gebirges handelt es sich hauptsächlich um leichte bis mittelschwierige Routen, die sich gut für den Hochwinter eignen. Nur einige Täler des Verwall und des Rätikon bieten anspruchsvolle, hochalpine Ziele für den kompletten Winteralpinisten, die nur bei besten Bedingungen, bzw. vor allem im Frühjahr durchführbar sind.

© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung