Home » Bergliteratur » Kletterführer » Frankreich » Grajische Alpen

Kletterführer Grajische Alpen

Als Grajische Alpen werden im allgemeinen die Berge zwischen Aostatal und dem Tal der Isere bezeichnet mit dem Gran Paradiso als höchstem Gipfel. Auf französischem Boden liegen insbesondere die Untergruppen der Vanoise. An dessen Rändern finden sich im Iseretal im Norden und bei Briancon im Süden eine ganze Reihe an Sportklettergebieten.

Im folgenden die Kletterführer, die den französischen Teil der Graijischen Alpen betreffen.

Auswahl-Kletterführer Französische Alpen: "Itinéraines d´un grimpeur gaté"

Dieser Kletterführer enthält 100 ausgewählte längere Klettertouren in den französischen Alpen zwischen Chamonix und Marseille im Schwierigkeitsbereich von 6b bis 7c.[weiter...]


Briancon: Kletterführer Val Durance, Queyras

Dieser Kletterführer enthält die Klettergebiete im oberen Durance-Tal zwischen Briancon und Guillestre.[weiter...]


© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung