Home » Klettern

Kategorien: Klettergebiet Bayerische Alpen Bayerische Voralpen

Wolfsschlucht bei Neubeuern

Die Wolfsschlucht bei Neubeuern bietet einige Kletter und Bouldermöglichkeiten in für Oberbayern ungewöhnlichem Sandstein.

Bouldern in der Wolfsschlucht bei Neubeuern

Kletter- und Bouldermöglichkeiten im Neubeurer Sandstein

Die Wolfsschlucht liegt mitten im Ort von Neubeuern, und die gut 20 m hohen Seitenwände bestehen aus leider überwiegend recht weichem Sandstein. Bis vor wenigen Jahren war die Wolfsschlucht ein gutes Toprope-Gebiet. Dann wurden allerdings von der Gemeinde die Bäume links und rechts der Schlucht gefällt und seither ist eine deutlich verstärkte Erosion an den Schluchtkanten festzustellen, inklusive größerer Felsausbrüche. Aus Sicherheitsgründen wurde daher auch der Wanderweg durch die Schlucht gesperrt. Wer trotzdem hier klettern oder bouldern möchte, muss also besonders genau prüfen, wie solide der entsprechende Wandbereich aktuell aussieht!

Anfahrt

Von Rosenheim über Raubling und Kirchdorf nach Neubeuern. Noch über den Markplatz hinaus und nach links zur Beurer Festhalle. Hier und an den angrenzenden Sportstätten gibt's genügend Parkplätze.

Zugang

Vom Parkplatz links an der Festhalle vorbei, immer der Ausschilderung Wolfsschlucht folgen, bis man mittendrin steht – gut 5 Min.

Kletterrouten

Derzeit existieren rund 10 bis 15 Toprope-Routen und eine größere Anzahl an Bouldermöglichkeiten. Es stecken zwar auch eine ganze Reihe an Haken, allerdings sind diese aufgrund des weichen Gesteins mit größter Vorsicht zu beurteilen. Insbesondere die meist verwendeten Expressanker dürften nur geringe Haltekräfte haben.

© Markus Stadler 1999 - 2020 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung