Home » Skitouren » Tourenplanung & Infos » Schneeverhältnisse

Leutascher Dreitorspitze von Elmau

4. 04. 2021 | Tourenverhältnisse Wettersteingebirge
von Markus Füss

Abwechslungsreiche, skibergsteigerisch anspruchsvolle Unternehmung über die Meilerhütte.

Alpin angehauchte Tour mit insgesamt 2200 hm. Übers Angerlloch, Meilerhütte, runter aufs Platt, hoch auf den Gipfel, runter und wieder 150 hm zurück zur Meilerhütte, runter über Frauenalpl und entlang des Sommerwegs zum Schachenhaus, rauf zum Schachentor und runter nach Elmau. Lange Unternehmung für gute Allround-Bergsteiger und sichere Skifahrer.

Schnee noch ab dem Parkplatz

Schnee noch ab dem Parkplatz

mit 2 kurzen Unterbrechungen a 100 Streckenmetern

Mit zwei kurzen Unterbrechungen von jeweils etwa 100 Streckenmetern

Das Angerlloch wurde leider von einer großen Nassschneelawine "unfahrbar" gemacht

Das Angerlloch wurde leider von einer großen Nassschneelawine verwüstet und ist damit derzeit praktisch unfahrbar.

Ein Eldorado um Ostereier zu verstecken

Hier eine Detailaufnahme: Ein Eldorado um Ostereier zu verstecken

sportlicher Aufstieg mit Steigeisen über blankgefegten Schnee

sportlicher Aufstieg mit Steigeisen über blankgefegten Schnee

Die Meilerhütte (2372 m) kommt in Sicht

Die Meilerhütte (2372 m) kommt in Sicht

Hier die wunderschöne "alte" Bayerländer-Meilerhütte

Hier die wunderschöne "alte" Bayerländer-Meilerhütte

Übers Platt Richtung Gipfel. Ab hier waren nur noch zwei andere aus Deutschland vor uns. Aus Österreich kamen keine frischen Spuren hoch

Übers Platt Richtung Gipfel. Ab hier waren nur noch zwei andere aus Deutschland vor uns. Aus Österreich kamen keine frischen Spuren hoch

Die letzten Meter zum Gipfel

Die letzten Meter zum Gipfel

Blick zurück übers Platt zur Meilerhütte. Im Hintergrund die letzten Schneereste auf Wank-Fricken-Bischof

Blick zurück übers Platt zur Meilerhütte. Im Hintergrund die letzten Schneereste auf Wank-Fricken-Bischof

Abfahrt durch die Gipfelrinne. leider bockhart gefroren.

Abfahrt durch die Gipfelrinne. Leider bockhart gefroren.

Dafür auf dem Platt stellenweise traumhafter Firn

Dafür auf dem Platt stellenweise traumhafter Firn

bevor es wieder 150 hm hoch geht zur Meilerhütte

bevor es wieder 150 hm hoch geht zur Meilerhütte

Gleich ist der Gegenanstieg geschafft.

Gleich ist der Gegenanstieg geschafft.

Blick übers Frauenalpl zur Zugspitze und Alpspitze

Blick übers Frauenalpl zur Zugspitze und Alpspitze

und wieder stellenweise Firn

und wieder stellenweise Firn

aber leider gefolgt von bockhartem Schnee = kein Skigelände

aber leider gefolgt von bockhartem Schnee = kein Skigelände

Deshalb an der Schlüsselstelle lieber ein paar Hm mit Steigeisen

Deshalb an der Schlüsselstelle lieber ein paar Hm mit Steigeisen

Schachenhaus

Schachenhaus

Schachenhaus und der Weiterweg übers Schachentor

Schachenhaus und der Weiterweg übers Schachentor

© Markus Stadler 1999 - 2020 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung