Home » Skitouren » Tourenplanung & Infos » Schneeverhältnisse

Schneelage im Mangfallgebirge

21. 12. 2020 | Tourenverhältnisse Bayerische Voralpen
von Markus Stadler

Nur schattseitig wenige Zentimeter Schnee - Südseiten weitgehend aper.

Wir waren die letzten Tage mehrmals im Mangfallgebirge unterwegs - überwiegend im Rotwand- und Spitzinggebiet. Bisher liegt kaum Schnee. Schattseitig finden sich die ersten Schneereste auf ca. 800 - 900 m, auf 1500 m liegen rund 10-15 cm. Viel mehr wird es dann auch weiter oben nicht. Schattseitige Wanderwege sind teilweise eisig, sonnseitig kann man bis auf 1700 m hinauf weitgehend schneefrei wandern und klettern. Im Bereich der beschneiten aber nicht in Betrieb befindlichen Skigebiete kann man auf eisigem, nicht präpariertem, bockhartem Kunstschnee mit Ski herumrutschen. Abseits von Kunstschnee kann man sich die Ski sparen, Skitouren sind derzeit noch nicht möglich. - Dafür weiterhin beste Wander- und Kletterbedingungen.

CO2-Fußabdruck gesamt 25,96 kg
1. Klettern an der Krettenburg: Fahrt zum Spitzingsee mit PKW teils allein, teils zu zweit in Fahrgemeinschaft 21,8 kg

2. Wanderung mit Familie von Geitau - Anreise mit PKW zu viert 3,575 kg

Bestes Herbstwanderwetter in Geitau

Bestes Herbstwanderwetter in Geitau

Aufstieg ins Krottental auf der meist dünn mit Schnee und Eis bedeckten Fahrstraße

Aufstieg ins Krottental auf der meist dünn mit Schnee und Eis bedeckten Fahrstraße

Ein paar Quadratmeter Schnee für die Kinder mit den Plastikrutschern lässt sich aber schon finden

Ein paar Quadratmeter Schnee für die Plastikrutscher der Kinder lässt sich aber schon finden

Der Kessel der Krottentaler Alm sieht schon fast winterlich aus.

Der schattige Kessel der Krottentaler Alm sieht schon fast winterlich aus.

Blick vom Aufstieg zur Aiplspitze in Richtung Hochmiesing und Wilder Kaiser

Blick vom Aufstieg zur Aiplspitze in Richtung Hochmiesing und Wilder Kaiser

Blick zur Nordseite von Rotwand, Taubenstein und Rauhkopf

Blick zur Nordseite von Rotwand, Taubenstein und Rauhkopf

Blick vom Gipfel der Aiplspitze nach Westen ins Spitzingseegebiet

Blick vom Gipfel der Aiplspitze nach Westen ins Spitzingseegebiet

Klettern an der Krettenburg oberhalb vom Spitzingsee

Klettern an der Krettenburg oberhalb vom Spitzingsee

© Markus Stadler 1999 - 2020 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung