Home » Skitouren » Tourenplanung & Infos » Schneeverhältnisse

Seehorn von Hintertal - Berchtesgadener Alpen

22. 02. 2020 | Tourenverhältnisse Berchtesgadener Alpen
von Sabine

Gute Bedingungen vom Parkplatz bis zum Gipfel.

Auffahrt zum Parkplatz problemlos ohne Ketten möglich. Die Forststraße zur Kallbrunnalm ist durchgehend Schnee bedeckt und gut und griffig in der Abfahrt. Im Aufstieg zum Gipfel unten pulvrig, nach oben hin zunehmend windbeeinflusst. Trotzdem überwiegend gut gehbar und fahrbar. Harscheisen waren nicht unbedingt nötig, aber wer mit harten Stellen Problemen hat, tut sich damit sicher leichter. Gipfelrücken hartgepresster Schnee und pistenähnlich zu fahren, in der Querung muss man a bissl auf Steine aufpassen. Am Nachmittag in der Abfahrt hat der Schnee an sonnigen Stellen schon gebremst.

In der Mulde bei der Kallbrunnalm

In der Mulde bei der Kallbrunnalm

Dick ausgetretene Skispur

Dick ausgetretene Skispur

Deutlich sichtbarer Windeinfluß ab der Waldgrenze

Deutlich sichtbarer Windeinfluß ab der Waldgrenze

Blick zum Hundstod

Blick zum Hundstod

© Markus Stadler 1999 - 2020 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung