Home » Skitouren » Tourenplanung & Infos » Schneeverhältnisse

Sonntagshorn - Heutal - Chiemgauer Alpen

8. 02. 2020 | Tourenverhältnisse Chiemgauer Alpen
von Markus Stadler

Gute Tourenbedingungen im Heutal bei frühlingshaftem Wetter und sehr viel Betrieb

Erwartungsgemäß richtig viel Betrieb heute im Heutal. Der Parkplatz am Heutalbauer ist zwar groß genug, um den Ansturm einigermaßen aufzunehmen, aber unterwegs in Richtung Hochalm kommt man sich vor wie in der Taubensteinkarawane am Spitzingsee. Von daher sind alle gängigen Routen komplett verspurt und auch die zahlreichen Varianten und Ergänzungsmöglichkeiten wie die Abfahrt ins Roßkar haben schon ziemlich viele Spuren.

Die Schneemenge ist gut ausreichend, selbst die Talabfahrt zum Heutalbauern, die an den sonnigen Passagen auf den letzten Metern in schneearmen Wintern immer schnell ausaper kann momentan noch problemlos abgefahren werden. Die Schneequalität war besser als erwartet. Im komplett zerpflügten südseitigen Gipfelhang des Sonntagshorns war der Schnee natürlich schon schwer, aber es gab fast immer einen pistenmäßig eingefahrenen Bereich, mit einer nett fahrbareb, weiche Buckelpiste. Unterhalb in den Westhängen und vor allem Nordwesthängen von Perchthöhe und Peitingköpfl wars noch pulvrig, ebenso über weite Strecken der Talabfahrtsschneise, wobei die natürlich komplett Piste war.

Unten im Heutal liegt ein knapper halber Meter Schnee

Unten im Heutal liegt ein knapper halber Meter Schnee

Der ausgefahrene Ziehweg im Lahnersbachgraben

Der ausgefahrene Ziehweg im Lahnersbachgraben

Die südseitigen Wiesen zur Hochalm

Die südseitigen Wiesen zur Hochalm

Stark verspurte Hänge an der Hochalm

Stark verspurte Hänge an der Hochalm

Spitzkehre im recht zerackerten Gipfelhang.

Spitzkehre im recht zerackerten Gipfelhang.

Massenauflauf am Gipfel des Sonntagshorns

Massenauflauf am Gipfel des Sonntagshorns

Flotte Abfahrt im unteren Teil des Gipfelhanges

Flotte Abfahrt im unteren Teil des Gipfelhanges

Blick zum Hirscheck und Vorderlahnerkopf

Blick zum Hirscheck und Vorderlahnerkopf

Stark verspurtes Peitingköpfl

Stark verspurtes Peitingköpfl

Abfahrt über die Waldschneise zum Heutalbauern

Abfahrt über die Waldschneise zum Heutalbauern

© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung