Home » Skitouren » Tourenplanung & Infos » Schneeverhältnisse

Spitzingsee, Stümpfling, Rosskopf

19. 11. 2017 | Tourenverhältnisse Bayerische Voralpen
von Markus

Schlechtes Wetter aber für die Jahreszeit schon gute Schneeverhältnisse am Spitzingsee.

 

Für den heutigen Sonntag war mit Freunden eine Vormittagsskitour im Raum Schliersee vereinbart. Für das vorhergesagte Schlechtwetter und die aktuellen Schneelage bot sich dafür der Spitzingsee an.

Wir starteten am Parkplatz Kurvenlift gegen 10 Uhr. Der Aufstieg über den Drei-Tannen-Lift zum Stümpfling war erwartungsgemäß einsamer als über die normale Piste - erst am Gipfel haben wir wieder Tourengeher getroffen. Wir sind dann vom Gipfel zum Sutten abgefahren und am Abfahrtsweg wieder zurück zum Kamm aufgestiegen, dort aber rechts hinauf zum Gipfel des Rosskopfes. Anschließend sind wir entlang der Skipiste zurück zum Ausgangspunkt abgefahren. Insgesamt waren viele Leute unterwegs, trotz Schneesturm war der Parkplatz nach Mittag ziemlich voll.

Die Schneemenge ist für die Jahreszeit o.k. Unterhalb etwa 1200 m hat es im Gelände nur wenig Unterlage - aber entlang der Piste wurde der Schnee ständig zusammengefahren und heute hat es ca. 10 cm Pulver oben drauf geschneit. Man kommt im Pistenbereich kaum mehr auf den Untergrund durch. Im oberen Teil dann ausreichende Unterlage und in windgeschützten Lagen teils über 20 cm Neuschnee / Triebschnee. Windexponierte Bereich sind dafür komplett abgeblasen - immer wieder fegten stürmische Boen aus West über uns hinweg. Die Abfahrt zum Sutten hat große Kunstschneehaufen, die teils schon von Pistenraupen zerteilt wurden - wodurch einige große harte Schneebrocken rumliegen. Heute war allerdings keine Beschneiungsanlage in Betrieb.

Das Taubensteingebiet gegenüber sah eher weniger gut aus. Ich denke, dass es unten steinig und oben ebenfalls recht abgeblasen sein dürfte. Der Aufstieg von Krottenthaler Seite her war wohl bis zur Furt aper bis leicht Schnee bedeckt, ab der Furt hätte man mit (Stein-)Ski gehen können, etwa ab der Miesing-Nordrinne dann gut, ca. 40 cm Schnee mit Unterlage.

Geschlossene Schneedecke schon am Parkplatz

Geschlossene Schneedecke schon am Parkplatz

Aufstieg zum Stümpfling, Spitzingsee

Aufstieg zum Stümpfling - unterhalb die Firstalm

Gute Abfahrtsbedingungen vom Rosskopf

Gute Abfahrtsbedingungen vom Rosskopf

© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung