Home » Skitouren

Kategorien: Skitouren-G'schichten Villgratner Berge

Skitourenwoche im Gsieser Tal 2001

Tourenbericht einer Skitourenwoche im Gsieser Tal auf der Gallfall-Alm und am Außerharmerhof im Jahr 2001. Sektionstour der DAV-Sektion Rosenheim unter der Leitung von Markus Stadler

Blick aus den Gsieser Bergen in die Dolomiten

Blick aus den Gsieser Bergen in die Dolomiten

Sektionstour der DAV-Sektion Rosenheim vom 3. bis 10. März 2001, geleitet von Markus Stadler

Text: Gotthard Weiser; Bilder: Gotthard Weiser, Markus Stadler   Bei unterschiedlichem Wetter und insgesamt guten Schneeverhältnissen konnte im Gsieser Genußtourengelände von unserer 7- bis 8er-Mannschaft an jedem Tag ein Skigipfel bestiegen, bzw. eine interessante Tour unternommen werden: 

  • Von der Selbstversorgerhütte an der Gallfall-Alm aus (ca. 1660 m) der Million (2438 m),  Karbacher Berg (2517 m), Höllenstein (2755 m)  und  Hoher Mann (2593 m)
  • Von St. Magdalena aus (ca. 1500 m) Hochkreuz( 2739 m), Punkt 2685 bei der Regelspitze, das Kalksteinjöchl (2300 m) und Probeklettern in Sexten. 
  • Ferner vom Antholzer See aus der Hinterbergkofel (2726 m) und vom Whs. Brückele hinter Prags (ca. 1500 m) der Fossesriedl (2453m)

Teilnehmer: Angelika Grätzlmaier, Simone Kaiser, Sabine Kohwagner, Tobias Löw, Stefan Schiller, Gotthard Weiser und für zwei Tage Johannes Stadlbauer Teil1: Wo warn die Genußhäng ?

Teil2: Der Außerharmer Hof

 

© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung