Home » Unterkünfte

Kategorien: Ferienwohnung Skitouren Zillertaler Alpen

Feichterhof (1.395 m)

Der Feichterhof im hinteren Weißenbachtal - einem Seitental des Ahrntal - ist ein guter Ausgangspunkt für Skitouren in den Südlichen Zillertaler Alpen.

Der Feichterhof im Weißenbachtal

Der Feichterhof liegt unmittelbar am Ausgangspunkt von fast einem Dutzend Skitouren.

Perfekt gelegener Bergbauernhof als Ausgangspunkt für Skitouren im Weißenbachtal

Das Weißenbachtal zweigt bei Luttach nach Westen vom Ahrntal ab und wird an seiner Nordflanke von den Dreitausendern Turnerkamp und Hornspitzen, im Süden von den deutlich niedrigeren Bergen zwischen Speikboden und Tristenspitze begrenzt. Damit steht ein breites Spektrum an Touren zur Verfügung, die oft auch bei weniger sicherer Lawinenlage noch möglich sind. Die Ausgangshöhe von rund 1400 m, sowie die schattige Lage und mehrere Forststraßen und Rodelbahnen im unteren Teil sorgen zudem für eine hohe Schneesicherheit vom Spätherbst bis ins Frühjahr. Das kurze Weißenbachtal ist wie sein deutlich längeres Pendent Richtung Osten, das Ahrntal, vom Massentourismus weitgehend verschont. Das relativ kleine Skigebiet am Speikboden sorgt aber in der Hochsaison schon für etwas Nachfrage nach Übernachtungsmöglichkeiten, wieso eine zeitige Reservierung für diese Termine nicht schaden kann. 

Das Quartier:

Der Feichterhof liegt kurz vor dem Talschluss des Weißenbachtales unmittelbar oberhalb des Parkplatzes, der für Rodler und Skitourengeher ausgewiesen wurde, die sich Richtung Innerhoferalm, Henne und Speikboden aufmachen. Er wird bewirtschaftet von der Familie Voppichler, die neben der Landwirtschaft mit der Vermietung von Ferienwohnungen und Appartments ihr Auskommen in diesem Hochtal findet. Es stehen mehrere Wohnungen mit 2 - 6 Betten zur Verfügung, die angemessen ausgestattet sind. Wer opulente Kochorgien feiern möchte, sollte allerdings evtl. noch etwas mit eigenem Geschirr (größere Töpfe) nachhelfen. Der Hof eignet sich perfekt für einen Aufenthalt mit Kindern - die sich über die vielen Tiere (Kühe, Hühner, Schweine, viele Hasen) freuen. Dazu startet die Rodelbahn zur Innerhoferalm/Marxenalm/Pichleralm direkt hinter dem Haus (Schlitten können an den Almen geliehen werden). Für Skitouren ist der Ausgangspunkt perfekt, das praktisch alle Touren im Weißenbachtal direkt am Hof gestartet werden können - das Auto ist also nur nötig wenn einen Ausflug zu den unzähligen Skitouren es Ahrntals, Mühlwalder Tales oder Reintales (Fahrzeit jeweils 10 - 30 Min.) machen möchte. Brot und Milch kann man am Hof kaufen, einen Dorfladen gibt es 1 km entfernt im Ortszentrum. Ein Supermarkt befindet sich in Lappach in knapp 10 Minuten Fahrzeit mit dem Auto.

Das Tourengebiet

Das Tourengebiet ist sehr abwechslungsreich. Die schattseitigen Touren zwischen Speikboden und Zinsnock sind typische Hochwintertouren, die über weite Strecken im Wald und Almgelände verlaufen und bei richtiger Spuranlage wenig und nur manchmal lawinengefährdet sind. Auf der Westseite des Tales finden sich dann zwischen Ringelstein und Schaflahnernock einige etwas anspruchsvollere Touren, die bereits sehr rassige Varianten bieten. Die Anstiege in den Zillertaler Hauptkamm zu Turnerkamp und Fünfter Hornspitze sind lang und vor allem ersterer ist auch mit einem anspruchsvollen Gipfelanstieg versehen. Wer es ruhig aber anspruchsvoll möchte, kann bei guter Firnlage im langen Mitterbachertal grandiose Steilflanken finden.

Die Fünfte Hornspitze ist die Paradetour des Weißenbachtales
Die Fünfte Hornspitze ist die Paradetour des Weißenbachtales

Kontakt

Feichterhof
Fam. Voppichler
Innertal 59
39030 Weißenbach/Ahrntal
Italien/Südtirol

Telefon:
0039 .0474 .671685
www.feichterhof.net

Anfahrt:

Auf der Brenner-Autobahn bis zur Ausfahrt Brixen und durch das Pustertal nach Bruneck. Hier der Ausschilderung nach Norden ins Ahrntal folgen und in Luttach beim Spar-Markt links abbiegen. Auf steiler Bergstraße gehts nur in einigen Serpentinen nach Weißenbach. Von der Kirche fährt man links vom Bach noch taleinwärts, bis links das Hinweisschild zum Feichterhof führt.

Karte:

Tabacco-Karte Nr. 036 Sand in Taufers

© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung