Home » Unterkünfte

Kategorien: Ferienwohnung Skitouren Sarntaler Alpen

Seeberhof in Durnholz, Sarntal

Der Seeberhof ist ein uriger Bergbauernhof in Durnholz mit Zimmervermietung und ein idealer Stützpunkt für Skitouren im Sarntal in Südtirol.

Anfellplatz unterhalb vom Seeberhof beim Aufstieg zum Durnholzer Jöchl

Anfellplatz unterhalb vom Seeberhof beim Aufstieg zum Durnholzer Jöchl

Uriger Bergbauernhof im Sarntal

Die Sarntaler Alpen sind ein hervorragendes Hochwinter-Skitourengebiet im Herzen Südtirols. Zwischen Sterzing und Bozen, bzw. zwischen Brixen und Meran umrahmen die 2000 bis 2700 m hohen Berge das Sarntal hufeisenförmig. Das Sarntal selbst ist im Winter von Norden eher umständlich erreichbar, weil das Penser Joch gesperrt ist und so der große Umweg über Bozen gefahren werden muss. Dafür herrscht hier aber noch ursprüngliche Ruhe und wer hinten in Durnholz sein Quartier bezieht, kann sich auf eine große Tourenauswahl freuen, die er mit relativ wenigen Tourengehern teilen muss.

Das Quartier

Der Seeberhof ist ein typischer Südtiroler Bauernhof, der von der Familie Hofer sehr herzlich geführt wird. Die kleinen rustikalen Zimmer bieten ländlichen Komfort, aber keinen Luxus, dafür lockt ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Am Südtiroler Grundofen lassen sich Felle, Innenschuhe und nasse Kleidung gut trocknen und die gemütliche Stube bietet sich zum Zusammensitzen auf einen Ratsch nach der Tour an. Ideal für Bergsteiger und Skitourengeher ist das sehr gute, reichhaltige Frühstück. Zum Abendessen kann man zu Fuß ins Dörfchen Durnholz gehen (ca. 10 - 15 Minuten), wo zwei gute Gasthöfe zu finden sind.

Das Tourengebiet

Viele Skitouren kann man unmittelbar am Seeberhof starten und auch wieder dort abschwingen, ohne sein Auto nur einmal zu bewegen z. B.:

  • Tellerjoch
  • Jakobsspitze
  • Schrotthorn
  • Kassianspitze
  • Liffelspitze
  • Durnholzer Jöchl/Karnspitze

Alle Touren sind leicht bis mittelschwierig und auch von weniger erfahrenen Tourengehern bei entsprechenden Verhältnissen unter der Leitung eines ortskundigen und erfahrenen Führers machbar. Die zu bewältigenden Höhenunterschiede liegen zwischen 900 und 1200 Höhenmeter.

Aufstieg über die Bergbauernwiesen oberhalb von Durnholz in Richtung Jakobsspitze
Aufstieg über die Bergbauernwiesen oberhalb von Durnholz in Richtung Jakobsspitze

Kontakt

Familie Hofer / Seeberhof
Durnholz 18
I- 39058 Sarnthein
Telefon: +39 0471 625193

Wer es etwas komfortabler haben möchte (aber auch teurer):

Pension - Restaurant Jägerhof
+39 0471 625210
www.jaegerhof.org

© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung