Home » Klettern » Alpinklettern » Bayrische Voralpen und Chiemgauer Alpen

Kletterrouten Chiemgauer Alpen: Gederer Wand - Nordwand

AHA

Bewertung Ernsthaftigkeit Infos
9 E1+
KletterzeitKletterlänge
1 h80 m
WandhöheExposition
80 mN
Beliebtheit
Kletterführer Bayerische Alpen, Band 1: Berchtesgaden bis Aschau
Übersichtsfoto der Gedererwand mit eingezeichnetem Routenverlauf

Übersichtsfoto der Gedererwand mit eingezeichnetem Routenverlauf

Routencharakter

Sehr steile, aber gut abgesicherte Tour hoch über dem Chiemgau - der Blick auf Chiemsee und Co. ist wirklich sensationell. Die Felsqualität reicht von gut bis sehr gut. Eine etwas hohle Schuppe am Beginn der 1. SL kann auch A0 geklettert werden (dann etwas leichter, ca. 9-). Aufgrund des extrem unzugänglichen Geländes am Fuße des Pfeilers haben wir uns entschlossen die Tour ausschließlich von oben zugänglich zu machen.

Schwierigkeit

9 eine Stelle 8+; recht anhaltend im Grad 7/ 7+.

Absicherung

Sehr gut mit Bohrhaken.

Empfohlene Ausrüstung

14 Expresschlingen, 60m Einfach- (3x Abseilen) bzw. Doppelseil (2x Abseilen) zum Abseilen

Erstbegeher

Barnabas Beke, Michael Karl im Juni 2012, nach Vor- und Erkundungsarbeiten seit 2010 mit Robert Müller, Martin Besig, Severin Pichler, Tobi Tobsn und Benjamin Karl. 1. Rotpunktbegehung durch Marinus Gottwald 2013

Ortovox

Zustieg

Von Hintergschwendt auf Fortsstraße Richtung Adersberg/ Rottau bis zur Schmidalm, hier kurz vor der Lichtung nach rechts durch den Wald, direkt unter den Zwölferturm. Von dort den Weg weiter zum Sultensattel und weiter auf markiertem Weg zum Gipfel der Gedererwand (ca. 1,5 Stunden vom Parkplatz Hintergschwendt). Ca. 20 m westlich vom Gipfelkreuz führt ein Latschentunnel auf die Nordseite der Gedererwand. Nach ca. 8 Metern befindet sich die erste Abseilstelle (3 BH). Von hier 1x 20 m und 2x 30 m bzw. 1x 60 m (Doppelseil) zum Wandfuß abseilen.

Abstieg

Wie Zustieg zurück.

Informationsquelle

Infos, Fotos und Topo: Michael Karl

Topo

Topo der Kletterroute "Aha" an der Nordwand der Gederer Wand

Topo der Kletterroute "Aha" an der Nordwand der Gederer Wand

Fotos aus der Route

Aha-Erlebnis in der Gedererwand

Aha-Erlebnis in der Gedererwand


© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung