Markus Stadler

Die Kletterrouten an den Gamsfluchten

Die Gamsflucht im Wilden Kaiser, hier mit ihrer Ostflanke, befindet sich zwischen Lärcheck und Ackerlspitze
Die Gamsflucht mit ihrer Ostflanke befindet sich zwischen Lärcheck und Ackerlspitze

Beide Gipfel werden nur sehr selten bestiegen. Schon die Normalwege stellen hohe Ansprüche an die alpine Erfahrung. Obwohl die klettertechnischen Schwierigkeiten eher gering sind, ist steiles und brüchiges Schrofengelände zu bewältigen, das nicht abgesichert werden kann. Auf beiden Gipfeln befinden sich Kästchen mit Gipfelbuch.

Vordere Gamsflucht

Übersicht über die Kletterrouten


Routenname E-Bew. Sterne Begehungen Schwierigkeit
Normalweg aus dem Griesener Kar (3-) E4 III- (Stelle), sonst II und I
Länge: Zeit: 2 h Expos.: S Ebg.: J. Enzensperger, S. v. Reuss 1895
Westwand (3) E4 meist III
Länge: Zeit: 4 - 5 h Expos.: W Ebg.: E. Steck, P. Zeller 1909
Ostwand (3) E4 Stellen III, meist II
Länge: Zeit: 4 h Expos.: O Ebg.: F. Scheck, A. Schulze 1901
Gratübergang zur Hinteren Gamsflucht (3+) E4 Stelle III+; meist III und II
Länge: Zeit: 3 h Expos.: S Ebg.: F. Scheck, F. Schön 1901

Hintere Gamsflucht

Übersicht über die Kletterrouten


Routenname E-Bew. Sterne Begehungen Schwierigkeit
Normalweg vom Südl. Griesschartl (2) Stellen II
Länge: 250 m Zeit: 1 - 1,5 h Expos.: NO Ebg.: G. Leuchs 1901
Gratübergang zur Vorderen Gamsflucht (3+) E4 Stelle III+, meist III und II
Länge: Zeit: 3 h Expos.: Ebg.: F. Scheck, F. Schön 1901 (andere Richtung)
Nordgrat (5-) E4 Stelle V-, meist IV und II
Länge: 180 m Zeit: 2 h Expos.: N Ebg.: A. Deye, V. v. Friedrichs 1911
Nordwand (5) E4 Stellen V, meist IV
Länge: 500 m Zeit: 3-5 h Expos.: N Ebg.: F. Bechtold, P. Müllritter 1925
Westnordwestkante (5) E4 Stelle V, meist IV und III
Länge: Zeit: 4 - 5 h Expos.: NW Ebg.: K. Brotbeck, H. Fritsche, F. Senft 1931
Westwand (3) E4 Stellen III, meist leichter
Länge: Zeit: 3 h Expos.: W Ebg.: G. Herold 1985
Westschlucht (3) E4 III (unten) und II
Länge: Zeit: 2-3 h Expos.: W Ebg.: K. Mägdefrau, W. Zwickel 1932
Südgrat (3+) E4 Stelle III+, meist III und II
Länge: Zeit: 3 Expos.: SW Ebg.: J. Enzensperger, S. v. Reuss 1895
Ostwand (3) E4 III und II
Länge: Zeit: 4 - 5 h Expos.: O Ebg.: J. und P. Krause 1986
Gamsbluat (6-) E2+ 6-, 4, 5+, 6-, 5, 4+, 6-, 2
Länge: 320 m Zeit: 2-3 h Expos.: N Ebg.: T. Niedermühlbichler, A. Stocker 2016
Schwarzer Peter (6-) E2- 4+, 5+, 6-, 6-, 4+, 6-
Länge: 240 m Zeit: 2 h Expos.: N Ebg.: T. Niedermühlbichler, G. Ritsch 2016