Home » Bergliteratur » Buch

Kategorien: Kletterführer Klettern Apulien Basilicata Kalabrien Süditalien

A Sud: Kletterführer Puglia - Calabria - Basilicata

A Sud: Kletterführer Puglia - Calabria - Basilicata

Sportklettern in Süditalien

Titel: A Sud - Arrampicare sportive e alpinismo in Puglia, Calabria, Basilicata

Autoren: Graziano Montel, Pietro Radassao

Verlag: Edizioni Versante Sud

Seiten: 240

Preis: 28,00 €

Sprache: italienisch, englisch

Für wen: Sportkletterer und Alpinkletterer, die Neuland für Sportkletterurlaube suchen

Wo: online bei Amazon

Rezension

Sportklettern in Süditalien verbinden die meisten mit Sperlonga, Ferentillo oder evtl. noch Grotti - darüberhinaus hat vielleicht der ein oder andere schon mal was davon gehört, dass man auch auf Sizilien oder an der Amalfiküste klettern kann. Ansonsten war aber alles südlich von Neapel bisher klettersportliches Niemandsland - zumindest für Auswärtige. Graziano Montel hat sich bereits 2006 daran gemacht, die besten Gebiete der Locals in einem kleinen Führer zusammenzustellen, den er bei der italienischen Nr. 1 in Sachen Kletterführer - dem Versante Sud-Verlag veröffentlichte. Aus den damals 20 meist kleinen Klettergebieten sind inzwischen 30 Gebiete mit einer ordentlichen Auswahl an Routen geworden. 

Die Region bietet sich ganzjährig zum Klettern an. In den tief gelegenen Gebieten kann auch im Winter geklettert werden, wogegen es im Sommer dann zu heiß ist. Dafür werden aber auch Gebiete in Höhenlagen über 1000 m beschrieben, die auch im Sommer angenehme Temperaturen versprechen - während es dort im Winter schon auch mal Schnee haben kann.

Fazit: Ein interessanter Führer über ein bisher praktisch unveröffentlichtes Gebiet - der Lust auf eine Reise nach Süditalien macht.

© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung