Home » Bergliteratur » Kletterführer » Italien » Mittelitalien

Kletterführer für Mittelitalien

Die mittelitalienischen Klettergebiete in der Emilia Romagna, Toskana, in Umbrien und in den Marken sind hierzulande nur wenig bekannt - umso reizvoller sind die Aufenthalte dort,  da hier noch ursprüngliches italienisches Flair zu finden ist. Informationen zu den vielfältigen Klettermöglichkeiten in Mittelitalien finden sich in den folgenden Kletterführern.

Kletterführer Aemilia - Romagna - Arrampicate in provincia di Piacenza

Kletterführer für die Fels- und Eisklettereien in der Provinz Piacenza in Norditalien.[weiter...]


Kletterführer MARCHE Multipitch Klassische und moderne Vie zwischen San Marino und Teramo

Kletterführer MARCHE Multipitch - Klassische und moderne Kletterrouten zwischen San Marino und Teramo

[weiter...]


Marken: Kletterführer Calcare di Marca

Die Marken sind eine italienische Provinz mit interessanten, weitgehend unbekannten Kalkgebieten, die dieser Kletterführer beschreibt.[weiter...]


Rock Climbing Atlas: South Western Europe & Morocco

Beschreibung des Kletteratlas Südwesteuropa von W. Groenewegen mit einer Übersicht über die wichtigsten Klettergebiete in Spanien, Italien, Frankreich, Malta und Marokko[weiter...]


Kletterführer Toskana und Elba

Kletterführer für die Sportkletterrouten in der Toskana und auf der Insel Elba in Italien.[weiter...]


Kletterführer Winterfluchten

Beschreibung und Rezension des Kletterführers Winterfluchten von Richard Goedecke aus dem Bergverlag Rother, mit vielen Klettergebieten in Südeuropa von Spanien über Südfrankreich und Italien bis nach…[weiter...]


© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung