Home » Klettern » Infos zum Klettern » Tourenbedingungen

Klettern in Karlstein, Bad Reichenhall

6. 06. 2019 | Tourenbedingungen Fels Chiemgauer Alpen
von Markus Stadler

Den frühen sonnigen Vormittag genutzt, um dem Traditionsgebiet im Berchtesgadener Land einen Besuch abzustatten.

Im beliebten Klettergarten Karlstein ist es wochentags sehr ruhig - außer uns keine Kletterer am gesamten Massiv. Da für nachmittags Wolken und einige Schauer und Gewitter angekündigt waren, sind wir früh gestartet und hatten einen super Vormittag. Alle Routen waren komplett trocken, selbst kritische Kandidaten die gerne nass sind wie zum Beispiel Sexplosion oder die Routen im Kühlschrank. Deutlich kühler als die letzten Tage und durch den leichten Wind vormittags guter Grip.

 

Ein paar neue leichte Routen gibts ganz rechts am Anfängerwandl

Ein paar neue leichte Routen gibts ganz rechts am Anfängerwandl - für Softmover wie uns gute Aufwärmrouten.

Blick über Bad Reichenhall

Blick über Bad Reichenhall

Jule klettert den Agerriss (7+)

Jule klettert den Agerriss (7+)

Genusskletterei in Montzuma (7-)

Genusskletterei in Montzuma (7-)

Unser Wegweiser durch den Klettergarten Karlstein

Unser Wegweiser durch den Klettergarten Karlstein

© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung