Home » Skitouren » Tourenplanung & Infos » Schneeverhältnisse

Neuhaus - Brecherspitze - Rosskopf - Spitzingsee

21. 01. 2023 | Tourenverhältnisse Bayerische Voralpen
von
ATK Skitourenbindungen

Kleine Skisafari in den Bayerischen Alpen

Nach den ergiebigen Neuschneefällen der letzten Nacht entschieden wir uns heute für eine kleine Skisafari im Spitzingseegebiet. Ausgangspunkt war die Bushaltestelle Neuhaus südlich des Schliersees. Zuerst marschierten wir 10 Minuten zum Eingang des Dürnbachtals Hier hatte es etwa 30 cm geschneit, lockerster Pulverschnee, allerdings ohne jegliche Unterlage. Aber für den Aufstieg auf der Forststraße mehr als genug. an der Unteren Freudenreichalm war es dann noch etwas mehr - so ungefähr 40 cm Powder von dem die steinübersäten Wiesen schön überdeckt sind. Eine Abfahrt wäre hier aber heute noch nicht empfehlenswert gewesen. Selbst im Aufstieg ist man immer wieder an versteckten Felsen hängen geblieben. Wir sind dann hinauf zum Skigipfel der Brecherspitze. Die Abfahrt über den Westhang war o.k., allerdings mit angezogener Handbremse und im oberen Teil hat es mehrmals am Belag gekratzt. Im flacheren Teil war es fast zu viel Schnee zum Fahren. Von der Oberen zur Unteren Firstalm sind wir über den Fahrweg abgefahren und anschließen über den Stümpfling auf den Rosskopf gestiegen. Abfahrt entlang der Piste mit zerfahrenem Pulver auf vereister Kunstschneeunterlage. Es hat den ganzen Tag geschneit und die Sicht war vor allem in den Gipfellagen schlecht. Trotzdem ein cooler Wintertag und mit Ausnahme der Piste am Stümpfling war auch fast nix los. Wenn sich das ganze jetzt einige Tage setzt wirds eine erste brauchbare Basis. Wichtiger HInweis für die Öffi-Fahrer: Heuer werden anscheinend keine Verstärkerbusse mehr auf der Spitzingstrecke eingesetzt. An schönen Wochenenden dürfte das sehr eng werden...

Trotz schlechtem Wetter voll besetzter Bus Richtung Spitzingsee

Trotz schlechtem Wetter voll besetzter Bus Richtung Spitzingsee

Kurzer Marsch durch Neuhaus zum Ausgangspunkt

Kurzer Marsch durch Neuhaus zum Ausgangspunkt

Am Eingang ins Dürnbachtal gehts mit Ski weiter

Am Eingang ins Dürnbachtal gehts mit Ski weiter

Pause an der Freudenreichalm

Pause an der Freudenreichalm

Aufstieg zur Brecherspitze

Aufstieg zur Brecherspitze

Abfahrt im Nebel vom Rosskopf

Abfahrt im Nebel vom Rosskopf

Kurz darauf gehts mit dem Bus wieder zum Bahnhof und nach Hause.

Kurz darauf gehts mit dem Bus wieder zum Bahnhof und nach Hause.

© Markus Stadler 1999 - 2022 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox - Wissensplattform für Lawinensicherheit
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung