Markus Stadler

Skitour Bayerische Voralpen

Hinteres Sonnwendjoch 1986 m

Winterbesteigung des höchsten Gipfels der Bayerischen Voralpen

Der Schnittlauchgraben

Das Hintere Sonnwendjoch ist der höchste Gipfel der Bayerischen Voralpen und bietet eine sehr abwechslungsreiche südseitige Skitour, die bei guter Schneelage eine der lohnendsten im Raum Bayrischzell - Thiersee darstellt.

Gipfelhang am Hinteren Sonnwendjoch

Gipfelhang am Hinteren Sonnwendjoch

Gebiet: Bayerische Voralpen, Mangfallgebirge

Exposition: S, O

Höhenmeter: 1250 m

Aufstiegszeit: 4 h

Schwierigkeit: 2 / WS+

Lawinengefährdung: öfter

Sonstige Schwierigkeiten: keine

Abfahrt entlang der Fahrstraße

Karte: Alpenvereinskarte Nr. BY 16 Wendelstein, Großer Traithen

Aktuelle Infos:

Skitourenführer Bayerische Alpen

Skitourenführer Bayerische Alpen von Markus Stadler. Er umfaßt 140 Touren im Gebiet zwischen Tegernsee und Berchtesgaden. [weiter...]