Home » Klettern » Alpinklettern » Wilder Kaiser » »

Kletterrouten Wilder Kaiser » Hackenköpfe » Marionettenspiel

21-er Soldatenweg

Bewertung Ernsthaftigkeit Infos
4+ E3
KletterzeitKletterlänge
3 h
WandhöheExposition
300mN
Beliebtheit
Kletterführer Wilder Kaiser
Die Nordwand des Westlichen Hackenkopfes mit dem Soldatenweg

Die Nordwand des Westlichen Hackenkopfes mit dem Soldatenweg

Routencharakter

Nette einfachere alpine Kletterroute. Kann ideal als Verlängerung zur Routen Joe-Dani bis auf den Westlichen Hakenkopf geklettert werden.

Schwierigkeit

Eine Stelle 4+, überwiegend 3 bis 4-

Absicherung

Stände gebohrt (oben nur linke Variante), sonst wenig fixes Material vorhanden, überwiegend mobil abzusichern.

Empfohlene Ausrüstung

Schlingen, Keile

Erstbegeher

Hans Hanggl 1992 im Alleingang. 2. Begehung einschl. der Montage einiger Haken von Hans Hanggl + Hannes Schwarz // 3. Begehung: Christian Schwarz, welcher Jahre nachher die Standplätze mit einem Verbundhaken sanierte

Ortovox - Wissensplattform für einen nachhaltigen Bergsport

Zustieg

Von der Kaindlhütte in Richtung Scheffauer bis zum Eingang des "Großen Friedhofs". Nun entweder über die Route Joe+Dany (endet genau am Einstieg vom Soldatenweg) oder über Herbstschatten auf das Band des Widauersteigs oder schneller direkt über diesen dorthin.

Abstieg

Vom Gipfel nach Westen (Stelle 2) zum Widauersteig und über diesen zurück zum Einstieg (45 Minuten).

Übernachtung oder Einkehr

Kaindlhütte

Informationsquelle

Info und Topo: Christoph Schnurr

Topo

21er Soldatenweg am Westlichen Hackenkopf

21er Soldatenweg am Westlichen Hackenkopf


© Markus Stadler 1999 - 2021 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox - Wissensplattform für einen nachhaltigen Bergsport
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung