Home » Klettern » Alpinklettern » Wilder Kaiser » »

Kletterrouten Wilder Kaiser » Vordere Karlspitze » Südwestwand

Jakobsweg

Bewertung Ernsthaftigkeit Infos
4+ E2-
KletterzeitKletterlänge
2 h170 m
WandhöheExposition
120 mSW
Beliebtheit
Wilder Kaiser Kletterführer
Wandbild des Wandbereichs auf der Südseite der Karlspitze über den der Jakobsweg verläuft.

Wandbild des Wandbereichs auf der Südseite der Karlspitze über den der Jakobsweg verläuft.

Routencharakter

Gut abgesicherte, alpine Klettertour in meist gutem Fels mit kurzen Schrofenpassagen. Geeignet für das erste alpine Unternehmen, da in der Tour, noch zusätzlich Friends, Klemmkeile und Sanduhren verwendet werden können. Bei den Standplätzen ist mindestens ein Bohrhaken + ein Schlaghaken, Sanduhr oder eine mobile Sicherung möglich.

Schwierigkeit

4+ (in einer Seillänge), Stellen 4, sonst leichter.

Absicherung

Gut abgesichert, zusätzliche Absicherung für Übungs- und Ausbildungszwecke gut möglich.

Empfohlene Ausrüstung

10 Expresschlingen, 1 Satz Stopper, Schlingen, 50 m (besser 60 m) Einfachseil.

Erstbegeher

Alpinschule Andy Schonner und Bertl Weinhart, im Sommer 2018

Ortovox

Zustieg

Von der Wochenbrunner Alm an der Gaudeamushütte vorbei ins Kübelkar. Nach dem ersten Karboden zweigt links der Jubiläumssteig ab. Von hier quert man nach rechts das linke Seitenkar des Kübelkars noch bis kurz vor die ersten Felsen der Karlspitze und steigt dann nach links über Geröll hinauf zum Einstieg. Gut erkennbar der große Klemmblock mit rechts einem freistehenden Felsturm. (ca. 1 - 1,5 Stunden)

Einstieg

Am Einstieg befindet sich eine Jakobsmuschel.

Routenverlauf

Die Route verläuft ganz rechts über die unterste Stufe der SW-Wand bis auf das Grasband. Von dort entweder über den SO-Grat weiter, oder nach links bis zur Wirtskante queren und über diese abseilen.

Abstieg

Vom Stand am Südostgrat (Klebehaken) quert man das Band, in Richtung Westen (Bohrhaken vorhanden) bis zum Stand der Wirtskante. Von hier in Falllinie viermal abseilen (Achtung: 50 m Seil kann u.U. knapp werden oder noch einige Meter Abklettern erfordern!)

Übernachtung oder Einkehr

Gaudeamushütte, Gruttenhütte

Informationsquelle

Info und Topo: Andy Schonner - Alpinistik.at

Topo

Topo der Route Jakobsweg an der Karlspitze im Wilden Kaiser

Topo der Route Jakobsweg an der Karlspitze


© Markus Stadler 1999 - 2020 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung