Home » Klettern » Alpinklettern » Wilder Kaiser » »

Kletterrouten Wilder Kaiser » Bauernpredigtstuhl » Westwand

Lucke-Strobl-Riss

Bewertung Ernsthaftigkeit Infos
7- E3
KletterzeitKletterlänge
2-3 h140 m
WandhöheExposition
160 mW
Beliebtheit
Kletterführer Wilder Kaiser
Wandbild der Bauernpredigtstuhl-Westwand im Wilden Kaiser mit dem eingezeichneten Verlauf der Kletterroute durch den Lucke-Strobl-Riss (violett) und der Alten West (rot).

Bauernpredigtstuhl-Westwand mit dem Lucke-Strobl-Riss (violett) und der Alten West (rot).

Routencharakter

Anspruchsvolle, anstrengende Risskletterei an meist bestem Fels.

Schwierigkeit

7- (Stellen), überwiegend 6+ und 6, oben raus deutlich leichter.

Absicherung

Gebohrte Stände und einige gebohrte Zwischenhaken. Eine ganze Reihe an Zwischenhaken wurden ca. 2011 von Unbekannten wieder abgeflext. Daneben stecken noch eine ganze Reihe oft schlechter Normalhaken.

Empfohlene Ausrüstung

Stopper, Friends 2 - 4

Erstbegeher

H. Lucke, H. Strobl am 29.06.1947

Ortovox - Wissensplattform für einen nachhaltigen Bergsport

Zustieg

Von der Gaudeamushütte ins Kübelkar, auf dem Steig in Richtung Ellmauer Tor unter der Ostwand der Karlspitze vorbei. An der letzten Serpentine, bevor der Weg nach links zum Ellmauer Tor führt, zweigt rechts ein deutliches Steiglein durchs Geröll ab, das direkt unter die Westwand des Bauernpredigtstuhl führt (ca. 1,5 Stunden). Wer versucht, bereits vorher direkt durch die Schotterreise aufzusteigen wird diese Idee bald verfluchen. Im Abstieg ist diese Variante mit entsprechendem Schuhwerk jedoch sehr empfehlenswert.

Einstieg

Etwa 10 Meter link der Falllinie des Auffallenden Risssystems, wo vom Boden weg eine Rissverschneidung aufwärts zieht.

Routenverlauf

In direkter Linie durch das Risssystem und über die "Alte Westwand" zum Gipfel.

Abstieg

Vom Gipfel nach Osten zu einem weiteren Gratsporn, hier 1x20 m nach Süden abseilen. Den Spuren nach Südwesten folgend bis zu einem Drahtseil. Hier 5 Meter hinab zum nächsten Abseilhaken (Achtung - Haken prüfen - siehe auch: Sicherheitsprobleme mit DAV-Haken). Nun 4x20 m abseilen und noch 20 m abklettern (oder die letzte Seillänge mit Doppelseil abseilen), in ca. 45 Min. zurück zum Einstieg.

Übernachtung oder Einkehr

Gaudeamushütte, Gruttenhütte

Topo

Ein Topo befindet sich im Kletterführer Wilder Kaiser.


© Markus Stadler 1999 - 2021 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox - Wissensplattform für einen nachhaltigen Bergsport
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung