Home » Klettern » Alpinklettern » Wilder Kaiser

Wilder Kaiser > Mitterkaiser-Nordgipfel > Südwand

Übergang zum Hauptgipfel

Bewertung Ernsthaftigkeit Infos
3-
KletterzeitKletterlänge
1 h
WandhöheExposition
120 mN
Beliebtheit
Wilder Kaiser Kletterführer
Mitterkaiser Haupt- und Nordgipfel mit dem Verlauf des Wegs zwischen beiden Gipfeln.

Routencharakter

Der übliche Abstieg vom Nordgipfel. Seit mehreren Bergstürzen in der Nordwestflanke des Hauptgipfels inzwischen auf anderer Wegführung als früher (aber bisher noch nicht in der Führerliteratur beschrieben!)

Schwierigkeit

3- (Stellen) meist 1-2 in steilem Schrofengelände.

Absicherung

Keine Haken, wird in der Regel seilfrei gegangen, ansonsten Sicherung an Köpfeln und Felszacken.

Erstbegeher

M. Gschwendtner, G. Leuchs 1901

Zustieg

Über eine der Nord- oder Ostwandrouten.

Einstieg

Am Nordgipfel.

Routenverlauf

Vom Gipfel wenig einige Meter nach Südosten, dann rechts durch eine plattige Verschneidung nach Süden abklettern (guter Fels, III-) oder abseilen. Nun nach Süden durch ein Latschenfeld queren und links zum Verbindungsgrat aufsteigen. Über die beiden Zacken drüber, bzw. daran vorbei und auf einem Band in die Ostseite des Hauptgipfels. Nun wechselt man nicht (wie früher) auf die Westseite, da dort Felsstürze das Gelände extrem ungemütlich gemacht haben.  Wenn man von der Scharte zwischen den beiden Gipfeln eine auf der Ostseite emporziehende Rampe hinaufsteigt, gelangt man nach Durchsteigung einer Rinne (am Schluss unter einem großen Klemmblock durch) von Osten her problemlos auf den kurz danach flach verlaufenden Gipfelgrat des Hauptgipfels hinauf (an der Rampe I-II, in der Rinne am Schluss maximal II oder III-).

Abstieg

Vom Hauptgipfel am Grat nach Süden und dann auf gut sichtbarem Weglein rechts hinab zu einer felsigen Rinne. Durch diese nach Süden (Stellen I) hinab zur Fritz-Pflaum-Hütte.

Übernachtung oder Einkehr

Fritz-Pflaum-Hütte

Informationsquelle

Neue Routenführung nach Peter Brandstätter.

Topo

kein Topo vorhanden


© Markus Stadler 1999 - 2018 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Seite als PDF
Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung