Home » Klettern » Infos zum Klettern » Tourenbedingungen

Wendelstein Westwand "Schee is do herobn"

27. 10. 2019 | Tourenbedingungen Fels Bayerische Voralpen
von Markus Stadler

Perfekte Bedingungen - alles trocken, auch der Zustieg über das steile Gras

Wir sind heute am Wendelstein in der Westwand "Schee ist do herobn" geklettert. Die Bedingungen waren perfekt. Sonne kommt ab etwa 13 Uhr in die Wand, davor war es kühl aber kletterbar. Der Zustieg über die steile Grasrampe zum Einstieg war schön trocken, könnte in nassem Zustand heikel sein. Die Bewertung des Originaltopos ist etwas uneinheitlich. In der ersten Seillänge hat es einen harten Längenzug, für den 6+ selbst für große Kletterer sehr hart ist. Die 2. SL ist mit 7+/8- bewertet, ist aber auch als 7+ noch sehr dankbar. Der Aussstieg über die Superdiagonale ist eher hart bewertet, wobei man dort die schwerste Stelle links umgehen könnte.

==> Ausführlicher Bericht zu der Tour

Steile Grasleite im Zustieg

Steile Grasleite im Zustieg

Tiefblick auf die Schlüsselstelle

Tiefblick auf die Schlüsselstelle

Traumwetter mit Chiemseeblick

Traumwetter mit Chiemseeblick

© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung