Home » Klettern » Alpinklettern » Wilder Kaiser

Wilder Kaiser > Fleischbankpfeiler > Ostwand

Between the Showers

Bewertung Ernsthaftigkeit Infos
10- E3
KletterzeitKletterlänge
3-5 h300 m
WandhöheExposition
200 mNO
Beliebtheit
Wilder Kaiser Kletterführer
Der Fleischbankpfeiler  im Wilden Kaiser mit dem Routenverlauf  der Kletterroute Between the Showers.

Routencharakter

Inhomogene Route mit einer sehr schweren Sportkletter-Seillänge im 10. Grad. Sehr gesuchte, hineingequetschte Linie, unlohnend.

Schwierigkeit

10- (E3), eine Seillänge, sonst deutlich leichter.

Absicherung

Die Schlüsselseillänge ist mit Bohrhaken gut abgesichert. In den leichteren Längen steckt nur wenig Material, hier muss selbst mit Friends und Keilen ergänzt werden.

Empfohlene Ausrüstung

Stopper, Friends

Erstbegeher

Ondra Beneš, Tomáš Sobotka vom 8.8. bis 10.8.2006

Zustieg

Von der Griesneralm in Richtung Stripsenjochhaus bis unter die Steinerne Rinne. Nun den Weg verlassen und rechts haltend das Kar aufwärts und über eine Schrofenrampe hinauf zum Eggersteig.

Einstieg

Die Route beginnt in der markanten Felsplatte (Bohrhaken) rechts des Eggersteigs ungefähr dort wo der Abkürzer heraufkommt.

Abstieg

Vom Ausstieg nach rechts auf der Nordgratroute absteigen, abklettern (3, oder abseilen) in den Wildanger (20 - 30 Min).

Übernachtung oder Einkehr

Stripsenjochhaus

Informationsquelle

Horyinfo.cz

Externer Link

Topo

Topo

Ein Topo gibts bei Horyinfo.cz


© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung