Home » Klettern » Alpinklettern » Wilder Kaiser

Kletterrouten Wilder Kaiser: Fleischbank - Nordwestwand

De Schwoicher Buam

Bewertung Ernsthaftigkeit Infos
8 E3+
KletterzeitKletterlänge
3 h
WandhöheExposition
200 mNW
Beliebtheit
Wilder Kaiser Kletterführer

Routencharakter

Klassische Linie, die mobil gut absicherbar ist - die Schlüsselstelle ist mit Bohrhaken gut abgesichert. Toller, für die Wand typischer Fels.

Schwierigkeit

8-/8 (7/A0); E3+

Absicherung

Stände gebohrt – sonst bis auf einige Stellen meist selbst abzusichern.

Empfohlene Ausrüstung

Keile, Friends

Erstbegeher

M. Becker, G. Hotter 2007

Ortovox

Zustieg

Auf dem Schneelochzustieg zum Beginn des Schneelochs - hier nach links ums Eck, über den linken Begrenzungsgrat ins "Falsche Schneeloch" zum Einstieg.

Routenverlauf

Die Route startet im falschen Schneeloch und zieht rechts vom Bergführerriss hinauf zur Fleischbank NW-Flanke. Achtung, die Route links davon ist ein Projekt.

Abstieg

Von Ausstieg linkhaltend hinauf zum Fleischbank-Nordgrat. Über diesen nach rechts zum Gipfel und über den Herrweg zum Ellmauer Tor oder nach links absteigen und abklettern (Stellen 3) in den Wildanger.

Übernachtung oder Einkehr

Stripsenjochhaus

Topo

Topo der Kletterroute „De Schwoicher Buam" an der Nordwand der Fleischbank, Wilder Kaiser


© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung