Home » Klettern » Alpinklettern » Wilder Kaiser

Kletterrouten Wilder Kaiser: Totenkirchl - Nordostabbruch der 2. Terasse

Freibeuter der Berge

Bewertung Ernsthaftigkeit Infos
7 E5-
KletterzeitKletterlänge
3 h
WandhöheExposition
250 mNO
Beliebtheit
Wilder Kaiser Kletterführer

Routencharakter

Ernste alpine Kletterei in sehr gutem Fels

Schwierigkeit

7 (E5-)

Absicherung

Stellenweise alte Normalhaken und an einigen Ständen können Bohrhaken anderer Routen verwendet werden. Ansonsten komplett eigenverantwortlich absicherbar, was aber nicht immer möglich ist.

Empfohlene Ausrüstung

Schlingen, Stopper, Friends

Erstbegeher

Michi Becker, Doffä 2004

Ortovox

Zustieg

Vom Stripsenjoch zum Teufelswurzgarten und unter die 1. Terasse - knapp rechts des Einstiegs vom Zottweg beginnt die Route.

Routenverlauf

Die Route beginnt am Sockel unter der Ersten Terrasse, kreuzt den Führerweg oberhalb des Führerwandls und führt links von der Kaindlrinne zur 2. Terasse

Abstieg

vom Ausstieg nach rechts zum Führerweg und über diesen hinab zum E.

Übernachtung oder Einkehr

Stripsenjochhaus

Informationsquelle

Michael Becker, Kletterführer Wilder Kaiser

Topo

Topo der Kletterroute Freibeuter der Berge am Totenkirchl, Wilder Kaiser


© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung