Home » Klettern » Alpinklettern » Wilder Kaiser » »

Kletterrouten Wilder Kaiser » Fleischbank » Ostwand

Huber-Rath-Verschneidung/HuRa

Bewertung Ernsthaftigkeit Infos
7+ E4 (Sanierung geplant)
KletterzeitKletterlänge
4-6 h230 m
WandhöheExposition
O
Beliebtheit
Wilder Kaiser Kletterführer

Empfohlene Ausrüstung

Stopper, Friends,

Erstbegeher

S. Huber, W. Rath 2./3.6.1968

Ortovox

Übernachtung oder Einkehr

Stripsenjochhaus

Hinweise

Wiederholermeinung David Bruder (2018):

Die Route ist noch sehr original ... und in der ersten Länge ist mehr mehr und weniger vielleicht zu wenig: Ich hab fast einen satz friends bis 2 verbaut (den 3er hat ich nicht dabei...) gut, wenn man nicht alles, was der herr stadler schreibt, glaubt! das material in der länge ist sehr fragwürdiges Altmetall und Antikaholz. Länger war sie auch: die geli hat schon einige meter vor dem stand ("noch 10m" gerufen - bei 50m seil). die beiden nächsten SL sind dafür eher kurz - und halbwegs ordentliches Metall, naja: zumindest jeder 2te Haken sieht ok aus. Mit er ganzen luft für mich trotzdem kein Freiklettervergnügen! Die letzte schwere länge ist ebenfalls leider geil (vom fels her) und nicht ganz solide vom hakenbestand: in der querung an Unter-und Seitgriffen sind die teile von unten eingeschlagen...nicht gerade der Hit. Hab auch den stand nicht gesehen bzw. da war kein guter platz und keine "Hakenansamlung" wie sich das gehört....bin dann grade weiter, rechts abbiegen verpasst (jaja, ins topo gucken hätte geholfen) - geht aber auch gut 25m höher. Die verschneidung ist eher gutmütig - klassisch eher 4 als 5. oben dann auf einer länge übel und ungut brüchig, den einzigen H hab ich jetzt am gurt. Besser vll einige m aus der verschneidung raus, da siehts fester aus...?

Auf jeden Fall ein riesen Spass, und mit BH am Stand und 2,3 Zwischen-BH oder neuerem Hakenmaterial und etwas "ausgeputzt" sicher ein Renner! braucht sich m.e. nicht vor einer rebisch-spiegel verstecken - naja, die SL2 ist bissl ungut.

Informationsquelle

Alpenvereinsführer Kaisergebirge, Kaiserbibel von Wolfgang Müller, Kletterführer Wilder Kaiser

Topo


© Markus Stadler 1999 - 2020 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung