Home » Klettern » Alpinklettern » Wilder Kaiser » »

Kletterrouten Wilder Kaiser » Fleischbank » Nordwand

Nervensäge

Bewertung Ernsthaftigkeit Infos
6+ E4+
KletterzeitKletterlänge
2 h110 m
WandhöheExposition
100 mN
Beliebtheit
Wilder Kaiser Kletterführer
Wandbild der Nordwand der Fleischbank im Wilden Kaiser mit der Kletterroute "Nervensäge".

Nordwand der Fleischbank mit der Kletterroute "Nervensäge".

Routencharakter

Ernste kurze Freikletterei, sicherungstechnisch anspruchsvoll.

Schwierigkeit

Eine Passage 6+ sonst meist 6 und 5.

Absicherung

Selbst abzusichern, evtl. einige Standhaken mitnehmen.

Empfohlene Ausrüstung

Stopper, Friends

Erstbegeher

Paul Koller, Andi Orgler 7.6.1981

Ortovox

Zustieg

Über den Nordgrat durch die Einstiegsrinne zur Schrofenrampe und nach rechts in den Verschneidungswinkel des Nordgratabbruchs, wo die Route beginnt.

Abstieg

Nach links zum Nordgrat und über diesen zurück zum Einstieg.

Übernachtung oder Einkehr

Stripsenjochhaus

Informationsquelle

Kletterführer "Klettern am Stripsenjoch"; Alpenvereinsführer Kaisergebirge, Kaiserbibel von Wolfgang Müller, Kletterführer Wilder Kaiser

Topo

kein Topo vorhanden


© Markus Stadler 1999 - 2020 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung