Home » Klettern » Alpinklettern » Wilder Kaiser » »

Kletterrouten Wilder Kaiser » Totenkirchl » Nordostabbruch der 2. Terasse

Oben Ohne

Bewertung Ernsthaftigkeit Infos
7 E3-
KletterzeitKletterlänge
2-2,5 h
WandhöheExposition
150 mONO
Beliebtheit
Wilder Kaiser Kletterführer
Der Wandabbruch unter der Zweiten Terrasse am Totenkirchl im Wilden Kaiser mit dem Verlauf der Kletterroute Oben Ohne.

Der Wandabbruch unter der Zweiten Terrasse mit dem Verlauf der Kletterroute "Oben Ohne".

Routencharakter

Kurze alpine Kletterroute an bestem, wasserzerfressenem und griffigem Kirchlfels. Aufgrund des Absicherungscharakters und des absicherungsfreundlichen Geländes eignet sie sich hervorragend dazu, für Sportkletterer die im 7. Grad zu Hause sind, sich an eigenverantwortliche Absicherung zu gewöhnen.

Schwierigkeit

7 (eine Passage), meist 7-, 6- und 5 / E3-

Absicherung

Mindestens ein Bohrhaken an den Ständen (wenn nur ein Bolt steckt, kann noch was dazugelegt werden), an den schwierigeren Stellen der ersten drei Seillängen stecken ebenfalls Bohrhaken. Die letzte Seillänge ist nur mit einer Sanduhr ausgestattet, der Rest kann aber - ebenso wie die hakenfreien Passagen der unteren Längen - gut mit Klemmgeräten selbst abgesichert werden.

Empfohlene Ausrüstung

Schlingen, Stopper, Camalots

Erstbegeher

E. Weißsteiner, F. Burggraf 29.6.2008

Zustieg

Vom Stripsenjoch auf dem Führerweg bis zur langen Querung. Kurz bevor man die Rinne hinabsteigen müsste, hält man sich links und steigt unter den Wänden, zuerst über Schrofenhänge, dann durch eine Rinne hinauf zum höchsten Punkt eines Dreieckigen Vorbaus.

Einstieg

Am höchsten Punkt des dreieckigen Vorbaus (=Einstieg Schneiderweg).

Routenverlauf

Die Route beginnt am Einstieg des Schneiderwegs, zieht dann nach links in die Wand hinaus und gerade hoch, wobei sie den Schneiderweg noch einmal am Stand nach dessen Linksquergang tangiert. Im oberen Teil verläuft sie über die luftige Kante links vom Sch

Abstieg

Vom Ausstieg über die 2. Terasse nach Westen zum Führerweg und über diesen zum Gipfel oder wieder hinab.

Übernachtung oder Einkehr

Stripsenjochhaus

Topo

Topo der Kletterroute „Oben Ohne" am Totenkirchl, Wilder Kaiser


© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung