Home » Klettern » Alpinklettern » Wilder Kaiser » »

Kletterrouten Wilder Kaiser » Totenkirchl » Nordwand zur 1. Terasse

Silhouette

Bewertung Ernsthaftigkeit Infos
8- E1+
KletterzeitKletterlänge
1,5 - 2 h145 m
WandhöheExposition
130 mN
Beliebtheit
Wilder Kaiser Kletterführer
Wandfoto des Totenkirchl-Nordwestsockels mit der Route Silhouette

Wandfoto des Totenkirchl-Nordwestsockels mit der Route Silhouette

Routencharakter

Traumhafte Sportkletterei mit eleganter Linienführung, gut abgesichert.

Schwierigkeit

8- (E2-), meist 6 und 6+

Absicherung

Gut mit Bohrhaken abgesichert, an den leichteren Stellen aber einig etwas größere Abstände.

Empfohlene Ausrüstung

13 Expressen, evlt. ein Satz Rocks oder mittlere Friends

Erstbegeher

H. Nuss, H. Hackenberg 2000

Zustieg

Vom Stripsenjochhaus auf kleinem aber deutlichem Weg am ersten Latschenbuckel rechts vorbei, immer entlang des kleinen Verbindungsgrat zum Teufelswurzgarten (eine kurze Abkletterstelle 2, 15 Minuten). Nach dem nächsten Latschenbuckel teilt sich der Weg. Rechts zweigt ein kleinerer Weg zum Hubschrauberlandeplatz ab, hinter dem sich ganz rechts an der Kante der Einstieg befindet (20 Min.).

Einstieg

Am rechten Rand der Wand in Fallinie der markanten Kante.

Abstieg

Über die Route abseilen.

Übernachtung oder Einkehr

Stripsenjochhaus

Fotos aus der Route

Sabine Baumgärtner beim Klettern in der Route Silhouette am Totenkirchl, Wilder KaiserSabine Baumgärtner beim Klettern in der Route Silhouette am Totenkirchl, Wilder KaiserSabine Baumgärtner beim Klettern in der Route Silhouette am Totenkirchl, Wilder Kaiser

Sabine Baumgärtner beim Klettern in der Route Silhouette am Totenkirchl


© Markus Stadler 1999 - 2019 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung