Home » Klettern » Infos zum Klettern » Tourenbedingungen

Wilder Kaiser - Stripsenzahn

25. 09. 2021 | Tourenbedingungen Fels Kaisergebirge
von Markus Stadler

Schöne Plaisirroute am Totenkirchl-Sockel

Auf der Kaiser-Nordseite heute beste Bedingungen. Ideale Klettertemperaturen, nicht zu heiß aber auch nicht zu kalt. Die Felsen sind sehr trocken und es sind nur noch wenige Kletterer unterwegs. Nach vielen Jahren sind wir heute zu viert mal wieder die Route Stripsenzahn geklettert - eine gut abgesicherte und relativ moderat bewertete Genusskletterei mit kurzem Zustieg und relativ unschwierigem Abstieg. Für den Abstieg ein Hinweis: Man muss nicht mehr ganz bis zum Führerweg rüberqueren (wie es noch im Kletterführer Wilder Kaiser steht). Es gibt inzwischen einen Abseilstand am oberen Rand der Felsstufe, die über dem Einstieg des Führerwegs aufragt. Vom Ausstieg führen relativ gut sichtbare Steigspuren dorthin. Mit 1x 50 m abseilen kommt man so genau an den Führernadeln raus und kann dann am Weg zur Strips absteigen.

Im Stripsenzahn

Im Stripsenzahn

Blick hier aufs Bismackfenster

Blick hier aufs Bismackfenster

Brotzeit unterm Bismarck

Brotzeit unterm Bismarck

© Markus Stadler 1999 - 2020 | All rights reserved

Kontakt | Impressum | Sponsoring

Ortovox
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. | Datenschutzerklärung